PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Prof. Dr. Martin Schostak, Direktor der Magdeburger Universitätsklinik



Willi-39
18.08.2017, 08:55
Über die hier oft besprochenen verschiedenen Therapien finde ich einen Artikel in der Magdeburger Volksstimme.

Prostatakrebs - Neue Therapien - vom 17.08.2017 - Von Uwe Seidenfaden

"Mit den Einsatzmöglichkeiten, den Nutzen und Risiken „Fokaler Therapien“ befasst sich in der Deutschen Urologischen Gesellschaft eine Fachgruppe unter Leitung von Prof. Dr. Martin Schostak, Direktor der Magdeburger Universitätsklinik für Urologie und Kinderurologie. „In den vergangenen Jahrzehnten wurden verschiedene Verfahren zur organerhaltenden Prostatakrebs-Therapie entwickelt“, sagt der Magdeburger Facharzt. Die einzelnen „Fokalen Therapien“ unterscheiden sich untereinander vor allem technisch in der Art und Weise, wie die Krebsherde in der Prostata, bei Schonung des gesunden Gewebes, zerstört werden."

https://www.volksstimme.de/ratgeber/gesundheit/prostatakrebs-neue-therapien

Willi-39