PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : nach der op



Ironman
26.12.2006, 00:03
Hallo,
ich habe meine op am 13.12.06 gut überstanden. Das Carcinom war organbeschränkt. Körperlich habe ich die OP gut überstanden.
Kontinenz bis auf kleine Ausnahmen zur Zeit zufriedenstellend.
Potenz: es regt sich schon was.(Mal abwarten).
Zur Zeit habe ich Probleme beim sitzen. Dies ist vielleicht normal, oder?
Ausführlicher Bericht folgt.
Gruß und noch frohe Weihnacht.

Michael
26.12.2006, 00:21
Herzlichen Glückwunsch Ironmann,
möge es weiter so vorangehen.
Michael

znieha
26.12.2006, 08:34
Hallo Ironman,

schön dass Du die OP gut überstanden hast. Ich wünsche Dir weiterhin alles GUTE.
Herzliche Grüße znieha

vaukaa
26.12.2006, 09:24
Zur Zeit habe ich Probleme beim sitzen. Dies ist vielleicht normal, oder?

Hallo Ironman,
das Problem hatte ich auch nach meiner RPE. Das ist, denke ich normal, bei der "Schnippelei" im unteren Bauchraum. Ich hatte nach meiner OP die gleichen Probleme, habe mich aber derart über meine guten Prognosen gefreut, dass mir das problemlose Sitzen wahrlich wurscht war.

Ansonsten wünsche ich weiterhin beste Rekonvaleszenz und dass im Neuen Jahr alles besser wird.
vaukaa

KlausBerlin
26.12.2006, 11:48
Hallo Ironmann,

ich hatte ebenfalls nach meiner OP im Juli Probleme beim Sitzen und auch beim Laufen wegen eines Drucks um Unterbauch. Das waren die OP-Narben im Körper. Jetzt sind diese Beschwerden so gut wie weg. Das dauert teilw. bis zu einem halben Jahr, bis der Druck weg ist.

Alles Gute und ein gesundes neues Jahr.

Klaus