PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Niedrigenergetische extrakorporale Stoßwellentherapie (LESWT) bei ED



Wolfram
26.02.2019, 09:55
Hallo,

Da bei mir bisher eine Behandlung mit PDE-5 Hemmern erfolglos war, habe ich im Internet nach Alternativen umgesehen und bin auf o. g. Therapie gestoßen.
Der Spezialist in Deutschland ist ein Prof. Porst in HH.
Es gibt in den Beiträgen zu der Erfolgsquote unteschiedliche Aussagen, die zwischen ca. zwischen 50 und 80% liegen.

Eine Seite mit einer Übersicht der Urologen, die diese Behandlung anbieten, habe ich leider nicht gefunden. Jedoch bietet in meiner Region Herr Dr. Kolobow in Erfurt diese Behandlung an. Auch soll es in Chemnitz eine Möglichkeit geben. Die Adresse ist mir nicht bekannt.

Interessant für mich sind Erfahrungsberichte zu dieser Behandlung. Die Kosten liegen ja immerhin bei ca. 500 Euro.

Gruß
Wolfram