PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Prostatakrebs-Test



gerard us
17.01.2007, 20:42
Ein Wissenstest für Prostatakrebs.

Ich bin ganz stolz, denn ich habe es auf anhieb geschafft mit den hier erworbenen Kenntnissen.

http://aolsvc.health.webmd.aol.com/content/tools/1/prostate_cancer.htm

Reinardo
19.01.2007, 07:42
Hallo Gerard. Da war ich nicht so gut wie Du, weil in einigen Fragen anderer Meinung als die Fragensteller. Aber eignet sich sehr gut zur mentalen Vorbereitung von Betroffenen auf "kurative" Therapien und hätte natürlich, da aus Amerika kommend, hier in Deutschland einen Gläubigkeitsbonus.
Nichts für ungut. Kleiner Spass am frühen Morgen. Gruss, Reinardo

Schorschel
19.01.2007, 15:22
Hallo Gerard. Da war ich nicht so gut wie Du, weil in einigen Fragen anderer Meinung als die Fragensteller.

Als "watchful waiting"-Praktizierender habe ich natürlich bei Frage 1 daneben gehauen...

Viele Grüße

Schorschel

gerard us
20.01.2007, 01:58
Hallo Gerard. Da war ich nicht so gut wie Du, weil in einigen Fragen anderer Meinung als die Fragensteller. Aber eignet sich sehr gut zur mentalen Vorbereitung von Betroffenen auf "kurative" Therapien und hätte natürlich, da aus Amerika kommend, hier in Deutschland einen Gläubigkeitsbonus.
Nichts für ungut. Kleiner Spass am frühen Morgen. Gruss, Reinardo

Hallo Reinardo,

Du bist halt der größere Nonkonformist von uns beiden.

Ein Quiz oder Test nach jedem Lernabschnitt ist hier bei uns üblich. Kein Textbook ohne dies. Es vertieft das Wissen und hebt die Kurzweil.

Es ist natürlich immer die Frage, was ist gängige Meinung.

LG Gerhard

gerard us
20.01.2007, 02:30
Als "watchful waiting"-Praktizierender habe ich natürlich bei Frage 1 daneben gehauen...

Viele Grüße

Schorschel

Hallo Schorschel,

Du fährst ja bestens damit, aber trotzdem scheint hier die ?überwiegende? Meinung dem etwas entgegen zu stehen.

Aber der disclaimer relativiert es ja etwas:

Brought to you by
Content under this heading is independently created or chosen by WebMD and is subject to the WebMD editorial review process for accuracy, balance and objectivity. The content is not edited or otherwise influenced by the supporting company, except with the possible suggestion of the broad topic area.

Na ja, die Supporting Company ist hier natürlich AstraZeneca

LG Gerard