PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Therapiebegleitsystem zur Heilungsförderung



Klaus-G.
19.01.2007, 18:34
Vor einiger Zeit war in unserer Tageszeitung ein Artikel über ein Hörprogramm für Krebspatienten. Wissenschaftler aus Hildesheim haben ein psychologisches Begleitprogramm im Internet entwickelt. Es soll bei der mentalen Vorbereitung und Begleitung bei Operationen, Chemo- und Bestrahlungstherapien helfen. Das Programm kann aus dem Internet unter www.krebstherapie-media.de (http://www.krebstherapie-media.de/) kostenlos heruntergeladen werden. Die sechs Hörprogramme sind dort im MP3-Format mit je ca. 30 MB abgelegt und mit DSL 6000 ratz, fatz heruntergeladen. Eine Anleitung zum Download befindet sich auf der Website. Gestern hatte ich mir die CDs gebrannt und die Benutzungsanleitung für die Programme (finde ich recht gut) ausgedruckt. Beim Brennen einer Audio-CD wandelt die Brenn-Software Nero das MP3-Format um, so dass die Programme mit einem normalen CD-Player abgespielt werden können. Jedes der Programme dauert ca. 30 Minuten – auf einer normalen CD passen 2 Programme, die im Audio-Format insgesamt 600 MB umfassen.
Bisher habe ich nur die Musik zur Tiefenentspannung gehört und muss sagen, dass diese Musik allerdings nicht so schrecklich ist, dass uns unser „ungeliebter Untermieter“ freiwillig für immer verlässt. Aber anschauen und reinhören lohnt sich bestimmt für den einen oder anderen von uns. Zu meiner „Heilungsförderung“ ist es für mich enorm wichtig und beruhigend, dass ich einen kompetenten Urologen gefunden habe. So fahre ich dann auch zum Arztbesuch gern 100 km hin – und auch 100 km wieder zurück.
So nun hoffe ich, dass einigen durch dieses Hildesheimer Programm geholfen wird, auch einmal richtig abschalten zu können.

:o<?XML:NAMESPACE PREFIX = O /><O:p< p O:p<> Grüße
Klaus
</O:p<>