PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Internettelefonie



Dr.F.E.
13.05.2006, 08:58
Lieber Herr Jünemann !

Was halten Sie von www.Skype.com (http://www.Skype.com) ? Wenn die Forumsmitglieder das Programm downloaden könnten alle umsonst miteinander telefonieren. Funktioniert das schon ?

Viele Grüße !

Dr.F.E.

Holger
13.05.2006, 11:11
Hallo Dr. F.E.

Tja. Wer nach Sykpe fragt, müsste auch nach Goolge-Talk, oder dem Yahoo-Voice-Messanger fragen. Die haben bereits alle eine integrierte VoIP (Voice over IP - d.h. "Stimme über Internet-Protokoll") Lösung.

Ich persönlich habe vor ca. 1/2 Jahr mit der Lösung Goolge-Talk (www.google.de/talk (http://www.google.de/talk)) gearbeitet und auch die Teilnehmer des Seminars "INternet für SHG-Leiter" anfang Februar durften sich das demonstrieren lassen. Wenn ein DSL-Anschluss vorhanden ist, ist die Telefoniererei kein Problem. Bei ISDN bzw. Modem kann es noch flüssig funktionieren.

Warum ich persönlich das System heute kaum nocht nutze:
- Ich hasse es, wenn sich ein Messanger (Egal ob Skype, Yahoo, Google) beim Start des Systems mit dem Konto verbindet und micht über 20 Mails und entgangene Anrufe informiert.
- Ich bin meist zu vergesslich, oder habe keine Lust, meinen Status zu überprüfen (Erreichbar, nicht erreichbar, Online-aber beschäftigt ...). Folglich war irgendwann für alle Teilnehmer sichtbar, wann ich am PC saß. Wollte ich auch nicht.
-Außerdem hatte ich schlicht nicht so viel zu besprechen ...

Aber wenn sich ein Teil des Forums mit so einer Software einm al auseineandersetzen möchte, um per VoIP zu telefonieren, warum nicht?
Funktionieren tut das so gut wie echtes Telefon.

Mann kann sogar standardmäßig sein Telefon mit Internettelefonie koppeln und dadurch seine Telefonkosten erhebelich senken (Ich glaube 1 & 1 bietet diesbzgl. etwas an).

Soviel in Kürze mit Tippfehlern

beste Grüße
Holger Juenemann

Malte2
13.05.2006, 21:35
Was halten Sie von www.Skype.com (http://www.Skype.com) ? Wenn die Forumsmitglieder das Programm downloaden könnten alle umsonst miteinander telefonieren. Funktioniert das schon ?

Hallo Herr Dr. Eichhorn,

das wird von einigen Teilnehmern schon fast täglich genutzt. Manche Dinge lassen sich am Headset einfach schneller und stressfreier ausdiskutieren. Und man kann sich die Leute aussuchen, mit denen man telefonieren möchte.
Wer nicht angerufen werden möchte, meldet sich einfach nicht an.

Gruss Malte

Dr.F.E.
15.05.2006, 07:01
Hallo Malte !

Haben Sie verschiedene Systeme ausprobiert ? Gibt es da Unterschiede ? geht das auch mit Kamera ?

Viele Grüße

Dr.F.E.

Malte2
15.05.2006, 10:15
Hallo Malte !

Haben Sie verschiedene Systeme ausprobiert ? Gibt es da Unterschiede ? geht das auch mit Kamera ?

Viele Grüße

Dr.F.E.

Hallo Herr Dr. Eichhorn,

nein, habe ich nicht. Ich habe mal versucht, mich bei Yahoo anzumelden. Die wollten so viele Dinge von mir wissen, dass ich den Anmeldevorgang abgebrochen habe. (Wie das so ist mit Dingen, die man umsonst bekommt. Was da für Ziele verfolgt werden ist unklar.)
Wir haben schon eine Dreierkonferenz zustande gebracht, aber da ist noch mehr Disziplin erforderlich als im direkten Gespräch. ;-)
Dateien zu übermitteln macht keinen Sinn, weil alles ver- und entschlüsselt wird und so sehr lange dauert.
Es muss auch eine Möglichkeit geben mit Webcam zu arbeiten. Irgendwo ist von Skype- Video die Rede ab Version 2.0.0.69. (Einfach googeln mit Skype-Video)
Mittlerweile wird schon eine Beta-Version 2.5 angeboten.

Insgesamt halte ich Skype für eine nützliche Sache. Die Wiedergabequalität ist auch erheblich besser als über Telefon, weil der Frequenzbereich wesentlich grösser ist. Mit unserem ergiebigen Thema ;-) haben wir uns schon stundenlang unterhalten.

Gruss Malte

Jürgen M.
15.05.2006, 14:01
Servus aus Bayern,
ich arbeite mit SKYPE vor allem wegen der internationalen Gespräche nach USA. Es klappt hervorragend auch mit einer kleinen Kamera (z.B. Logitech via USB- Anschluss). Die Sprachqualität von SKYPE ist nicht schlecht- da es wohl über einen Satelliten geht werden jedoch Sprachsequenzen übertragen so wie beim Funkverkehr- mann muss also seinen Gesprächspartner ausreden lassen, was ja auch nicht schlecht ist! Trotzdem finde ich besser eine Telefonlösung- momentan wird man ja förmlich überschwemmt mit Angeboten zu Flat-Rates. Ich telefoniere jetzt zum Nulltarif im deutschen Festnetz mit einem TELE2 MAXX Tarif für monatlich 17,95 Euro Grundgebühr. Finde ich eine tolle Sache!
Schöne Grüsse aus Ergolding
Jürgen Münzberger

errut1
16.05.2006, 09:12
mit windows msn messenger am einfachsten, bei hotmail email einrichten-kostet nichts, messenger herunterladen, usb-kamera(mit eingebauten micro) ran.fertig.