PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Die DHB-Studie



RalfDm
02.02.2007, 12:59
Liebe Mitstreiter,

in letzter Zeit bekam ich einige zunehmend ungeduldiger werdende Anfragen bezüglich der DHB-Studie, die wir zusammen mit der Uniklinik in Homburg/Saarland durchführen möchten.
Unser letzter Wissensstand war, dass Mitte Januar die Ethikkommission des Saarlandes über den gemeinsam erarbeiteten Fragebogen beraten wollte. Ohne deren Zustimmung gibt die Klinik den Fragebogen nicht heraus. Jetzt wurde uns mitgeteilt, dass es der 22. Februar werden wird. Wir haben hierauf keinen Einfluss, können nur leise mit den Zähnen knirschen und alle Mitwirkungs- und Auskunftswilligen um weitere Geduld bitten. Uns gefallen die Situation und die ständigen Verzögerungen auch nicht.

Ralf
PSI-DHB - Prostatakrebs-Selbsthilfegruppe Information - Dreifache Hormonblockade