PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schmerzen bei Brachy



Josef-47
14.05.2006, 21:42
Ein Mitglied unserer SHG hat nach dem Einsetzen von Seed's im Januar 06 Schmerzen welche vom Rückenwirbel zu den Hoden ziehen.
Können diese Schmerzen mit der Brachy Therapie zusammenhängen?
Wer hat bzw. hatte ähnliche Probleme?

Anonymous2
15.05.2006, 09:29
Hallo,
ich kann Erfahrungen aus meiner SHG beisteuern. Auch hier hat es Fälle gegeben wo Schmerzen aufgetreten sind. Die "Lage" war verschieden.
Nach kurzer Zeit hat es sich dann alleine gegeben.
Ich würde allerdings sofort Rücksprache mit dem Arzt im Krankenhaus nehmen. Vorsicht ist die bessere Lösung.

Gruß Franz

th_puc
16.08.2006, 15:17
Halo Franz,
es wäre interessant, ob Dein SHG Kollege die Schmerzen sofort nach de Seed Implantation hatte, oder erst später. Weiter wäre interessant zu wissen, welche Art von Anästhäsie er hatte.
Ich hatte eine Vollnarkose, es wäre aber auch eine Rückenmarksanästhäsie möglich gewesen. Da könnte ich mir solche Schmerzen schon vorstellen.
Bei dem Aufklärungsgespräch wurde ich auch darauf hingewiesen darauf zu achten, dass ich bequem liegen würde und ich hatte eine wunderbare OP-Schwester, die die Anästhäsistin zurückpfiff, weil sie mit der Lagerung nicht zuende war, weil es in der Hüfte etwas spannte.
Aber auf alle Fälle, wie oben schon: Rücksprache halten.

Gruß Thomas

Anonymous2
16.08.2006, 17:42
Hallo Thomas,
ich kann Dir die gewünschte Auskunft leider nicht erteilen. Das nächste Treffen der Selbsthilfegruppe steht erst Anfang September an.

Gruß

th_puc
18.08.2006, 10:41
Hallo Franz,

warum so pessimistisch in Deinem Signum? Gerade weil Dir mit der Diagnose drastisch vor Augen gehalten wurde, dass es ein Ende geben wird solltest Du das Leben geniessen (wenn möglich)! Ich persönlich (58) habe bis jetzt zu keinem Moment Angst gehabt, vor dem was kommt. Ich habe mich der Sache gestellt, habe gefragt was ist möglich, welche Aussichten gibt es und gehe den Weg.

Gruß Thomas

P.S. Versuchs doch mal damit:

Das Leben ist zu kurz um schlechte Weine zu trinken!

(allgemeingültige Weisheit)

Hans-W.
18.08.2006, 10:49
Ein Mitglied unserer SHG hat nach dem Einsetzen von Seed's im Januar 06 Schmerzen welche vom Rückenwirbel zu den Hoden ziehen.
Können diese Schmerzen mit der Brachy Therapie zusammenhängen?
Wer hat bzw. hatte ähnliche Probleme?

Hallo Josef-47,
Ich hatte zwar keine Brachy aber die beschriebenen Schmerzen kommen mir bekannt vor. Mein Urologe ist der Meinung, dass diese Art von Schmerzen durchaus lumbaren Ursprungs sein könnten (Entzündung). Bei mir treten diese Schmerzen ab und zu auf, verschwinden aber auch immer von alleine nach einigen Tagen oder nach ca. einer Woche. Menschen, die viel sitzen oder viel Auto fahren sind eher davon betroffen.
Alles Gute,
Hans-W.