PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Dampfplauderer - Dumpfbacke



Harro
16.05.2007, 15:56
Text gelöscht

wassermann
16.05.2007, 20:04
Um auf dem Niveau der Auseinandersetzung zu bleiben:

Manchmal sagen einzelne Begriffe mehr aus als ausformulierte ganze Sätze. Vor allem sind sie auch schneller zu lesen und oftmals treffender. Um einen passenden Ausdruck zu finden, benötigt man meist mehr Denkfähigkeit als zum Ausformulieren inhaltsleerer Sätze (Hier spricht ein Freund der Lyrik)!

Dies bezieht sich selbstverständlich nicht auf die obigen Kontrahenten und ebenso wenig auf ein Forum, das Hilfe und Austausch zwischen Betroffenen zum Ziel hat. Hier sollte die Tendenz zu kohärenten, sachbezogenen Aussagen mit nachvollziehbarem Satzbau und angemessener Wortwahl gehen, oder? Für die Plauderecke gelten freilich andere Prioritäten.

Genug der Oberlehrerei!!!
Es nervt, wenn man von den einen gesagt bekommt, was man wozu zu denken und zu schreiben hat (siehe Dr.W.-Thread), und von den anderen auch noch, welche Art der sprachlichen Äußerung genehm ist!

Wassermann

Harro
16.05.2007, 20:38
Niveau + Stil + Anstand

Lieber Wassermann,

dank für Deine wohlkingenden Worte, die Dir als Dozent, wie ich eben schnell feststellen konnte, sicher manchmal leichter über die Lippen laufen oder aus der Feder quellen wie einem etwas einfacher gestricktem
Forumsbenutzer. Du hast angedeutet, das keiner der von Dir vermuteten
Kontrahenten mit Deinem zart angedeuteten Vorwurf in Verbindung zu bringen sei. Das ehrt Dich, entbindet Dich aber letztlich nicht von der objektiven Beurteilung des oben zu lesendem Thread. Bitte, wirf einen Blick auf meinen heutigen Thread zur Computer-Tomographie bzw. meinen Beitrag zur Antwort auf Hansi. Dann magst Du meine echte Sicht der Fakten erkennen oder vielleicht auch verkennen.

"Genau in dem Augenblick, in dem die Raupe dachte, die Welt gehe unter, wurde sie zum Schmetterling" (Unbekannt)

Gruß Hutschi

wassermann
16.05.2007, 21:30
Hallo Hutschi,

die Ehrfurcht vor meinem Berufsstand kann ich dir nehmen:
es kommt nicht darauf an, dass man doziert, sondern worüber, wie und vor wem!
Hier im Forum sollte niemand dozieren! Das doziere ich als Dozent
(Leerstuhl für angewandte Ironie und ihre Verfehlungen).

Zum Thema Wein warst du stärker.
Gruß
Wassermann

Helmut.2
16.05.2007, 21:50
Lieber Hutschi, lieber Wassermann,

Du, lieber Wassermann erlaubst doch, daß ich den o.g. kleinen Satz von Dir zum Titel mache?! Danke.

Gehen wir zum Rotwein trinken über und da kann ich Euch eine Empfehlung aussprechen.

Vina Pasarela RIOJA 2006 und unschwer zu erkennen, daß es ein Spanier ist! zu erhalten bei ALDI-Süd, ich denke im euerem Einzugsgebiet.

Na, dann Prost!
Helmut

shg-pca-husum
18.05.2007, 21:10
Hallo Helmut,

war heute bei ALDI, leider war der Pasarela nicht da. Ich habe dann wieder den bewährten Lemberger genommen. Hoffentlich hältst Du mich jetzt nicht für eine Dumpfbacke.

Übrigens: Wenn Du heute bei Google International "Vina Pasarela" suchst, stehst Du mit Deinem obigen Beitrag an erster Stelle von 260 Tausend!!!!!! (Hab ich extra für Dich gemacht!)

Gruß Dieter

Helmut.2
18.05.2007, 21:33
Lieber Dieter,

Wie hast das wieder gemacht? rafeniert, rafeniert, muss man Dir lassen aber, kanst Du den Süden nicht vom Norden unterscheiden? ich habe geschrieben bei ALDI-SÜD und Du bist doch im hohen Norden Richtung Nordpolkappe!

Schön von Dir mich mal so in die Erste Reihe zu setzen, Danke!

Liebe Grüsse an die Husumer, Du weisst ja, da habe ich eine liebe Cusiene wohnen, habe Sie schon lange nicht mehr gesehen.

Helmut