PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neue Selbsthilfegruppen Erektionsstörungen in Essen und anderswo



GüntherS
21.10.2007, 23:36
Hallo,
nachdem im letzten Herbst Selbsthilfegruppen zum Thema Erektionsstörungen in Berlin, Köln und Stuttgart entstanden sind, geht es auch in diesem Jahr weiter. Essen und Mannheim sind neue Schwerpunkte, aber auch in anderen Städten gibt es Interessenten.

Es gibt einen Termin für ein 1. Treffen in Essen:

Donnerstag, 25. Oktober 2007, 18:00 Uhr bei Wiese e.V., Beratungsstelle für Selbsthilfegruppen, Pferdemarkt 5 (Gebäude der Arbeiterwohlfahrt, 4. Etage), 45127 Essen

Bei diesem Treffen geht es in erster Linie darum, dass wir uns kennenlernen und uns über unsere Wünsche und Erwartungen an eine Selbsthilfegruppe unterhalten. Außer mir wird auch Werner, der Leiter der Selbsthilfegruppe Köln, anwesend sein. Falls es gewünscht wird, können wir auch kurz von den Erfahrungen der anderen Selbsthilfegruppen berichten.

Um Missverständnisse zu vermeiden, möchte ich noch auf einige Punkte hinweisen: Eingeladen sind alle Männer mit Erektionsstörungen, unabhängig von den Ursachen. Die Teilnahme an den Treffen ist unverbindlich. Es gibt keine Mitgliedschaft, keine Kosten, keine Verpflichtung zur regelmäßigen Teilnahme.

Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

GüntherS
06.11.2007, 15:53
Beim 1. Treffen kamen 10 Männer! Das ist ein guter Start. Leider haben wir noch keinen endgültigen Treffpunkt. Das nächste Treffen findet am Donnerstag, 22. November 2007 um 19 Uhr noch mal in den Räumen der Beratungsstelle für Selbsthilfegruppen und Interessierte (Wiese e.V.), Pferdemarkt 5 (AWO-Gebäude, 4. Etage), 45127 Essen statt.

GüntherS
06.11.2007, 15:57
Auch im Raum Mannheim/Ludwigshafen gibt es einige Männer, die Interesse an einer Selbsthilfegruppe zum Thema Erektionsstörungen haben. Ein erstes Treffen findet am Donnerstag, 29. November 2007, um 19:30 Uhr im Gesundheitstreffpunkt Mannheim, Alphornstraße 2a, 68169 Mannheim statt. Der Kreis ist noch klein und braucht Verstärkung. Wer unter andauernden Erektionsstörungen leidet und erfahren will, was "Mann" dagegen tun kann und wie andere Männer mit diesem Problem umgehen, der ist herzlich eingeladen.

GüntherS
19.12.2007, 12:17
Hallo,
zum 1. Treffen am 29. November 2007 kamen 5 Männer. Alle haben ihr Interesse an weiteren Treffen bekundet. Die Gruppe trifft sich ab Januar 2008 an jedem 1. Mittwoch im Monat um 19:30 Uhr im Gesundheitstreffpunkt Mannheim, Alphornstraße 2a, 68169 Mannheim. Das nächste Treffen findet also am Mittwoch, 2. Januar 2008, statt.

Auch hier gilt: Die Teilnahme an den Treffen ist unverbindlich. Es gibt keine Mitgliedschaft, keine Kosten, keine Verpflichtung zur regelmäßigen Teilnahme. Eingeladen sind alle Männer mit Erektionsstörungen, unabhängig von deren Ursache.