PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neue Preise Granatapfelsaft



HWLPORTA
30.10.2007, 12:17
Liebe Mitstreiter,

Wie die Firma Dr. Jacobs Medical GmbH mitteilt, gelten für Mitglieder von Prostata-Selbsthilfegruppen und Mitglieder des bps-Diskussionsforums bis 30. November 2007 folgende Verkaufsbedingungen:

Granatapfel-Elixier 500 ml-Flasche Regulärer VK-Preis 34.95 €

1 Flasche Sonderpreis 27,95 € + 4,90 € Versandkosten
2 Flaschen Sonderpreis 55,90 € + 4,90 € Versandkosten
3 Flaschen Sonderpreis 80,85 € versandkostenfrei
(d.h. pro Flasche 26.95 €)
6 Flaschen Sonderpreis 149,70 € versandkostenfrei
(d.h. pro Flasche 24,95 €) 12 Flaschen Sonderpreis 237,00 € versandkostenfrei
(d.h. pro Flasche 19,75 €)

Inhalt: Vakuum-konzentriertes Granatapfelmark aus 40-50 Granatäpfeln und fermentierten Aroma-Essenzen aus Frucht, Schale, Blättern und Blüten.
Ein Esslöffel GAE enthält rund 250 mg Polyphenole und hat eine antioxidative Kraft von 417 mmol/l (TEAC-Labortest GfL 2025). Das entspricht rund 150-200 ml Granatapfelsaft oder 500 – 700 ccm Grüntee oder Rotwein (6-8 mmol/l, Gil 2000).
Eine Flasche Granatapfelelixier entspricht in der antioxidativen Kraft 10 l (TEAC-Test), im Polyphenolgehalt über 5 l Granatapfelsaft.

Neu: Granatapfel 200 plus 750 ml-Flasche Regulärer VK-Preis 7,95 €

6 Flaschen pro Kiste (Mindestbestellmenge) 39,90 € + 4,90 Versandkosten 12 Flaschen pro Kiste 79.80 € versandkostenfrei
48 Flaschen pro Kiste 300.00 € versandkostenfrei

Enthält Fruchtsaft aus Konzentrat (Granatapfelmark 95%, Aroniasaft, Zitronensaft); mehr als 5000 mg/l antioxidative Polyphenole aus Fruchtmark.

Granabell Granatapfelsaft 1000 ml Flasche
DLG-Prämierung 02/2007 Regulärer VK-Preis 11,95 €

6 Flaschen pro Kiste (Mindestbestellmenge) 50,- € + 4,90 € Versandkosten
12 Flaschen pro Kiste 93,- € versandkostenfrei
48 Flaschen pro Kiste 324,- € versandkostenfrei

Enthält 93% Granatapfel-Direktsaft + Maulbeersaft + Rosenessenz

Preise inkl. MwSt.
Versandkosten gelten innerhalb Deutschlands
Versandkosten nach Österreich 10.- €
weitere Länder auf Nachfrage
Nachnahme: + 8.- € (Deutschland)

Freundliche Grüße
HWL

Klaus (A)
30.10.2007, 12:28
Wie die Firma Dr. Jacobs Medical GmbH mitteilt, gelten für Mitglieder von Prostata-Selbsthilfegruppen und Mitglieder des bps-Diskussionsforums bis 30. November 2007 folgende Verkaufsbedingungen:

Granatapfel-Elixier 500 ml-Flasche Regulärer VK-Preis 34.95 €

1 Flasche Sonderpreis 27,95 € + 4,90 € Versandkosten
2 Flaschen Sonderpreis 55,90 € + 4,90 € Versandkosten
3 Flaschen Sonderpreis 80,85 € versandkostenfrei
(d.h. pro Flasche 26.95 €)
6 Flaschen Sonderpreis 149,70 € versandkostenfrei
(d.h. pro Flasche 24,95 €) 12 Flaschen Sonderpreis 237,00 € versandkostenfrei
(d.h. pro Flasche 19,75 €)


Von wegen "Sonderpreis"!!
Habe im März bei Dr. Jacob's für 6 500ml Flaschen Granatapfel-Elixier
134,75 Euro bezahlt incl. Versandkosten!!!
Klaus

HWLPORTA
30.10.2007, 20:34
Von wegen "Sonderpreis"!!
Habe im März bei Dr. Jacob's für 6 500ml Flaschen Granatapfel-Elixier
134,75 Euro bezahlt incl. Versandkosten!!!
Klaus

Hallo Klaus(A),
liebe Interessenten von Granatapfelelixier (GAE)

Auf Betragen teilt mir die Firma Dr. Jacobs Medical GmbH mit: der erwähnte Kauf im März dieses Jahres von 6 Flaschen GAE stammte aus einem Aktionsverkauf, dessen Preis von 134,75 Euro incl. Versandkosten am 31.Juli 2007 endete.

Freundliche Grüße
HWL

Josef
01.11.2007, 11:44
Auf Grund einer Anfrage erhielt ich die Mitteilung, dass das Gr. kreinesfalls mit Milch verdünnt werden darf.

Da war natürlich die nä. Frage: Yoghurt?

Antwort: Jein, denn .........., sehr fachmännisch .......!

Es enstand ein nettes Gespräch mit dem Ergebnis, wenn möglich, auch kein Yoghurt, vor allem, wenn die Einnahme eine sehr wichtige ist, also z. B. zur onkologischen Begleittherapie.

Frage: bei Prostakrebs?

Antwort: "Ich würde es nicht", lt. Fr. Weits.


Einige Flaschen habe ich mit Yoghurt verdrückt, schmeckte gut, die Anregung kam von hier im Forum.
Ab morgen nicht mehr!

Weiters: MÖGLICHST nüchtern (sonst +/- 1 Std. nichts), und möglichst das Konzentrat unverdünnt!

herbertina
02.11.2007, 15:30
Eine Preisdifferenz von 8 Euro zwischem dem Kauf von einer Flasche und 12 Flaschen ist nicht nachvollziehbar!
Man trinkt das Produkt ja nicht wie Wasser und nicht jeder hat gleich mehr als 300 Dmark parat ,nur um in den Genuss des billigeren Preises zu kommen.
Irgendwie,mit Verlaub gesagt,ist das Bauernfängerei.
Gruss
herbertina

Schorschel
02.11.2007, 16:58
...Irgendwie,mit Verlaub gesagt,ist das Bauernfängerei.
Gruss
herbertina

Das sehe ich nicht so.

Mengenrabatte, auch dieser Größenordnung, sind durchaus üblich. Überlege einmal den Unterschied für Dr. Jacob's, 12x eine einzelne Flasche einzupacken und 12x das ganze Versand-Prozedere vorzunehmen oder alternativ 1x 12 Flaschen zu verpacken und zu versenden. Bei den heutigen Personal- und Personalnebenkosten ist das allemal den Preisunterschied wert.

Schorschel

HWLPORTA
03.11.2007, 17:13
Es enstand ein nettes Gespräch mit dem Ergebnis, wenn möglich, auch kein Yoghurt, vor allem, wenn die Einnahme eine sehr wichtige ist, also z. B. zur onkologischen Begleittherapie.

Frage: bei Prostakrebs?
Antwort: "Ich würde es nicht", lt. Fr. Weits.

Einige Flaschen habe ich mit Yoghurt verdrückt, schmeckte gut, die Anregung kam von hier im Forum.
Ab morgen nicht mehr!

Weiters: MÖGLICHST nüchtern (sonst +/- 1 Std. nichts), und möglichst das Konzentrat unverdünnt!

Hallo Josef,

Rückfrage beim GF Ludwig Jacob, Arzt ergab:

Man kann die "Bioverfügbarkeit" von Granatapfelelixier im Körper dadurch erhöhen, daß man das GAE bei weitgehend leerem Magen einnimmt, d.h. mit genügend Zeit vor oder nach vollen Mahlzeiten. Dann wird die Wirkung von GAE am besten ausgenutzt. Gleichzeitige Einnahme mit kleineren Mengen Lebensmitteln (Joghurt, Snacks, Obst o.dgl.) ist weniger problematisch.

Ich selbst werde meinen Frühstücksjoghurt mit GAE zukünftig 1 Stunde nach dem Frühstück getrennt verzehren.

Freundliche Grüße
HWL