PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neue Forschungsergebnisse



WernerS
25.12.2007, 21:38
Aus der Uniklinik Freiburg kommt:

http://www.pr.uni-freiburg.de/pm/2007/pm.2007-12-13.417/


Für mich persönlich eher mit einem weinenden zu sehen. Das Medikament, das aus dieser Erkenntnis entsteht, kommt erst in Jahren.


Gruß Werner

HansiB
26.12.2007, 17:13
Hallo lieber Werner,

wenn das alles helfen würde, was wir schon über Substanzen, die für das Absterben von Krebszellen sorgen, gelesen haben uns was wir teilweise gemacht haben, hätten wir bald keine mehr.

wo treibst du dich rum, du machst dich rar, guten Rutsch, Konrad

jürgen e
06.01.2008, 18:02
Hallo

habe gerade das neue Buch von Prof.K.Maar - Prostatakrebs-
gelesen.

Hat jemand Erfahrung mit dem Prof.

Klingt alles sehr einleuchtend, was der Prof.da schreibt.

jürgen e

Harro
06.01.2008, 18:19
Prof. Maar

Hallo, jürgen e, lies mal hier:

http://www.prostatakrebse.de/informationen/html/ae_maar.html

Ich könnte mir vorstellen, daß über Prof. Maar noch weitere Beiträge im alten und wohl auch im aktuellen Forums zu finden sind.

"Selbst ein winziges Loch lässt große Schiffe sinken" (Aus China)

Gruß Hutschi

HansiB
06.01.2008, 21:12
Hallo Freunde,

wir haben öfters schon darüber gesprochen. Ich habe damals etwa so gesagt. Er macht das, was wir im Kleinen machen, mit Immunstimuluerung u.v.m. im Großen, hoch, höchst dosiert.
So aus der Welt ist die Sache nicht. Interessant wäre mal mit ihm zu reden, er ist halt ein bischen weit weg, wenns mal brenzlig wird ist es zu überlegen!

Gruß Konrad