PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hormonhaltige Nahrungsmittel meiden?



KlausUwe
23.06.2006, 12:32
Hallo an Alle.


Meine Zellenstrucktur nach DNA - zytometrischer Analyse ist nicht geeignet um eine Hormonblockade anzustreben.

Frage: Muss ich auch auf Nahrungsmittel und Nahrungsergaenzungsmittel sowie Medizin verzichten, die Hormone beinhalten?????????

Gruss

UWE

KlausUwe
23.06.2006, 13:31
Hallo Ulrich!

Ich meine Oestrogene Hormone in Nahrungsmittel u.s.w.

Gruss

UWE