PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : PSA Verdoppelung



kelebek
23.04.2008, 15:05
Ich habe 2003 eine Bestahlung gemacht - sonst nichts.

2003 PSA 12.33 2-3= 5 T1b-O-O

danach ging der PSA zurück bis 2007/8 auf 0,88.

Heute der PSA Messung war ich auf 1.65

Das ist eine Verdoppelung in nur 6 Monate. Habe einen Termin bei
meinem Arzt.

Kann ich vorher schon was machen - oder was ratet Ihr mir.

Danke Kelebek

LudwigS
23.04.2008, 15:11
Ein Wert ist kein Wert.

Nach den Untersuchungen von über 1000 Patienten

lag die längste Zeit bis zu einem PSA-Bounce (vorübergehender PSA-Anstieg)
nach Bestrahlung bei

1. Seattle Prostate Institut = 84 Monate
2. Radiotherapy Clinics of Georgia = 60 Monate


Gruss Ludwig