PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 4. Bergischer Patientennachmittag



Heribert
31.10.2008, 11:46
4. Bergischer Patientennachmittag
Samstag, den 29.11.2008 ab 15:00 Uhr
in der Stadthalle Wuppertal - Mendelssohn Saal
http://www.uronett.de/
Moderation : Ivonne Peterwerth Radio Berg. Land
„Patienten berichten, Experten kommentieren“

Themen:
15.00 Uhr Begrüßung: Bügermeister

15.15 Uhr Patientenerfahrungsbericht
Nach roboterassistierter radikaler Prostatektomie
Experten Dr. Witt, Dr. Maul

15.30Uhr Patientenerfahrungsbericht
Nach Bestrahlung
Experten Dr. Treiber, Prof. Schilcher

15.45 Uhr Patientenerfahrungsbericht
Nach Kontinenzoperation
Nach Unterspritzung
Nach Schlingenop
Nach alloplast. Sphinkterimplantation
Nach autologer Muskelstammzelltherapie
Experten Dr. Betz, Ratingen Dr. Grein, Schwelm

16.10 Uhr Modisch und elegant, trotz Venenstau - wir präsentieren schöne Beine
Sanitäthaus Cosmedics

16.30 Uhr Patientenerfahrungsbericht
Nach Seedimplantation

16.45 Uhr- Patientenerfahrungsbericht
Nach Brachytherapie
Experten Dr. Treiber,
Prof. Schilcher

17.00 Uhr Patientenerfahrungsbericht
Nach Hifu
Experten Dr. Gertenbach

17.10 Uhr Patientenerfahrungsbericht
Kontinenztraining
Experten Fr. Düver, Fr. Hausmann

17.25 Uhr Patientenerfahrungsbericht
Nach offen radikaler Prostatektomie
Experten Dr. Gertenbach, Dr. Grein

17.40 Uhr Patientenerfahrungsbericht
Nach postoperativer Bestrahlung
Experte Prof. Schilcher

17.50 Uhr Patientenerfahrungsberichte
Unter ambulanter Chemotherapie
Experten Dr. NN

ca. 18.00 Uhr Schlusswort und Ende der
Veranstaltung

Ich werde auf jeden Fall dort sein
Gruß Heribert


Die Veranstaltung findet im Rahmen des 4. Bergischen Urologentages statt
Thema dieser Veranstaltung
Rehabilitation im Zeichen neuer Versorgungsformen

Heribert
24.11.2008, 17:28
4. Bergischer Patientennachmittag
Samstag, den 29.11.2008 ab 15:00 Uhr
in der Stadthalle Wuppertal - Mendelssohn Saal
http://www.uronett.de/
Moderation : Ivonne Peterwerth Radio Berg. Land
„Patienten berichten, Experten kommentieren“