PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zuzahlung-Erstattung



Hans (GL)
31.08.2009, 21:03
Hallo,

meine Kinder und ich sind bei einer Ersatzkasse versichert, meine Frau ist privat versichert.

Bei dem Antrag auf Erstattungen von Zuzahlungen, werden auch Angaben über die Einkommensverhältnisse meiner Frau gefordert und der Berechnungsgrenze zugrunde gelegt. Dies hat zur Folge, dass der zu erstattende Betrag stak reduziert wird.

Ist dieses Verfahren rechtens?

Vielen Dank für die Antworten.

Hans (GL)

Helmut.2
31.08.2009, 21:51
Hallo,

meine Kinder und ich sind bei einer Ersatzkasse versichert, meine Frau ist privat versichert.

Bei dem Antrag auf Erstattungen von Zuzahlungen, werden auch Angaben über die Einkommensverhältnisse meiner Frau gefordert und der Berechnungsgrenze zugrunde gelegt. Dies hat zur Folge, dass der zu erstattende Betrag stak reduziert wird.

Ist dieses Verfahren rechtens?

Vielen Dank für die Antworten.

Hans (GL)Grüß Dich Hans,
leider ja aber, hast Du einen Antrag gestellt, daß Du chronisch Krank bist? sonst berechnen sie 2 % des Familieneinkommens ansonst nur 1 %!

Jede Kasse hat auf Ihrer Website einen Einkommensrechner und da gibst Du das Einkommen deiner Frau und von Dir in Brutto ein und wenn Du Rentner bist Brutto-Rente eingeben!

Schau mal nach oder gehe zu einem persönlichen Gespräch zur Krankenkasse und nehme alle Unterlagen mit!

Alles Gute, mein Lieber
Helmut