PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ach du dickes Ei



monalisa
31.03.2010, 11:05
Ach du dickes Ei, der Frühling naht, es ist soweit: Es kommt die schöne Osterzeit.

Hektik herrscht im Hühnerstall,
es ist gar viel zu tun,
doch gibt’s zu wenig Personal,
kein Huhn kann da mehr ruh’n.
Die Auftragslage ist famos,
jeder will nun Eier,
egal ob Mittel, klein und groß
für die Osterfeier.

Rund um die Uhr wird produziert,
man gönnt sich keine Pause,
damit auch alles fertig wird
bis zu Ostern.

Auch Hasen hat man engagiert,
die Eier bunt bemalen,
wodurch’s Produkt noch schöner wird,
um Kunden zu gefallen.
Der Konsument ist hocherfreut
über die bunten Eier,
Die Hühner aber sind verstört,
die Produktion kam teuer.

Nach Ostern geht’s den Hühnern schlecht,
Burn-Out heißt das Syndrom,
kein Huhn mehr produzieren möchte,
leidet an Depression.
Das Huhn ist ausgelaugt, gestresst,
hat sich übernommen,
nur damit zum Osterfest
viel Eier wir bekommen.

So wünsche ich euch allen zu Ostern nun Ruhe und Genuss,
damit man nicht – ganz gleich dem Huhn,
nachher leiden muss.

Alles Gute
Monalisa

Pinguin
01.04.2010, 09:45
Liebe Monalisa, für mich erfreulich, dass Du trotz der vielen Sorgen noch Muße findest, um so erbauliche Gedichte hier einzustellen. Mir ist dies aufgefallen (http://www.ostern-im-web.de/main.php). Bitte, unter Geschichten mit eigenen Augen anklicken.

"Wenn die Menschen mehr Humor hätten, würden ihn die, die ihn haben, nicht so notwendig brauchen"
(Willy Reichert)