PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Prostatakrebs-Stiftung



RuStra
30.08.2006, 18:48
Bei meiner Suche,
wo könnte es Geld geben für eine Netzwerk PK Selbsthilfe,
stiess ich auf folgende Stiftung:


http://www.stifterverband.de/site/php/stiftung.php?seite=Aktuell

dann da im such-fenster
krebs
eingeben

bei der dann kommenden auswahl nach unten blättern,
da steht irgendwo die rudolf-becker-stifung,
der link ist:


http://www.stifterverband.de/site/php/stiftung.php?seite=StiftungDetail&stiftung=385&herkunft=1&detailansprechnr=465&detailexansprechnr=&SID=


Stiftungsname:
Rudolf-Becker-Stiftung
Stiftung zur Förderung der Humanmedizin

Stiftungserrichtung:
Im Jahre 2003 aufgrund testamentarischer Verfügung von Herrn Rudolf Becker errichtet.

Vermögen der Stiftung:
7,5 Mio

Jährliches Fördervolumen:
120.000,-

Fördertätigkeiten:
Förderung von Wissenschaft und Forschung auf dem Gebiet der Humanmedizin, insbesondere durch finanzielle Unterstützung von Forschungsvorhaben von Instituten und Kliniken mit Schwerpunkt bei der Erforschung und Behandlung von Krebs der Prostata.

Zurzeit entwickelt die Stiftung ihr zukünftiges Förderprogramm.

Spendenkonto:
Hauck &Aufhäuser; BLZ: 502 209 00, Konto 20 692 35