PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Komplementärmedizin, anschaulich und verständlich dargestellt



Hans-J.
22.11.2012, 12:01
Hallo Mitbetroffene,

diesen Link habe ich irgendwo ausgegraben.
Die klare Strukturierung, Darstellung und die Funktionsweise ist sehr übersichtlich und verständlich dargestellt.
Allemal wert sich hier einmal besonders reinzuarbeiten.

http://www.reg-med.de/resources/Koestler+Berlin+2011+kl.pdf

http://www.internetchemie.info/news/2007/dec07/wogonin.html
http://www.mamazone.de/aktuelles/aktuellesdetail/datum/2012/06/14/internationale-umfrage-welche-erfahrungen-hatten-sie-mit-chemotherapie-kopie-1/

Grüsse
Hans-J.

willho
24.11.2012, 05:49
Hallo,
wenn man diese Informationen nun filtert, bezogen auf den Pca, dann finde ich das sehr lobenswert und hilfreich. Ich weiss aus dem Bekanntenkreis, dass in HD Prof. Efferth hier zahlreiche Untersuchungen, was Apoptose/TCM-MEdizin/Onkologische Pharmazie betrifft, durchgeführt hat. Leider finde ich hierzu keine Anwendungsbeispiele oder gar HInweise und Ratschläge auf Verwendung. Wogonin wurde im Rahmen von Brustkrebs (2007) schon mehrmals erwähnt, aber weiss jemand, wieviel Wirkstoff in der TEedroge vorhanden ist? Und wie die Anwendung sein wird?
<cite>(dietmar-hopp-stiftung.de/file_download/49) .

Danke für die Links.
Gruss Rolf



</cite>

Hans-J.
26.11.2012, 09:15
Lieber Rolf%Forum,


wenn man diese Informationen nun filtert, bezogen auf den Pca, dann finde ich das sehr lobenswert und hilfreich
Vielen Dank für das Feedback und den Hinweis, mit welchen möglichen Erklärungen man die Information einer größeren Interessengruppe verfügbar machen könnte.
Natürlich sind diese Beispiele zeitaufwändig und man ist sich nie sicher, ob dadurch eine Brücke ohne Beschwernis der Verständigung für jedermann begangen werden kann.

Aber der Hinweis - dass anhand von Beispielen - manche dargelegte Informationen transparenter werden, werde ich gerne beherzigen und muß zugeben, dass der Threadersteller - mitunter - dieses aus dem Blickwinkel verliert.

Dafür ist dieser Hinweis nicht nur wichtig, sondern auch für ein Feedback unbedingt erforderlich.

Beste Grüsse
Hans-J.