PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ruf/Reputation eines Arztes, einer Klinik, eines Chirurgen



christine1212
18.10.2006, 20:08
Habe eine Frage an Euch. Wie erfährt man welcher Arzt, welche Klinik, welcher Operateur einen guten Ruf hat? Ist das Mund-zu-Mund-Propaganda? Jemand hier hat mir von "Kontinenz-Quoten" nach Op's berichtet... das sollte doch zum Beispiel ein Indikator für einen guten Chirurgen sein, oder?
Oder gibt es irgendwo sogar eine Art Liste so nach dem Motto: "Gehen Sie DA auf keinen Fall hin".... oder "Hier sind Sie richtig"?
Anfänger-Fragen.. ich weiß. Aber damit werdet Ihr Euch vorerst noch rumschlagen müssen bei mir...;-)
Christine

vaukaa
19.10.2006, 10:11
Christine,
ich kann von München-Großhadern (Klinikum der Uni München) fast nur Gutes berichten: Ich wurde am 5.9.06 von Prof. Stief privat operiert. Er macht das nervenschonend mit Bauchschnitt, d.h. ich war vom ersten Tag nach Entfernung des Katheters kontinent. Stief hat einen sehr guten Ruf, er ist auch menschlich sehr angenehm, seine "Truppe" ist, soweit ich das beurteilen kann, sehr kompetent. Natürlich sichert er nicht zu, nach der OP kontinent zu sein, aber die Wahrscheinlichkeit ist eben sehr hoch.
Man kann im Klinikum höchstens das Essen bemängeln, aber das läßt sich aushalten.

Alles Gute, Volker

christine1212
21.10.2006, 09:04
In der Zwischenzeit ist mir auch klar geworden warum sich die Zahl der öffentlichen statements hier in Grenzen gehalten hat.... ich habe wohl keinen Gedanken an eventuelle juristische Folgen verschwendet die die Aussage "Geh' da bloß nicht hin" haben könnte. Pardon dafür.
Aber ich danke für die privaten Nachrichten mit Tipps die ich erhalten habe. Sie werden bei der Entscheidungsfindung helfen!
Christine