PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nackte Tatsachen in der "Lindenstraße"



Günter55
13.12.2013, 14:15
die ARD-Serie „Lindenstraße“ hat das Thema Prostatakrebs aufgegriffen. In der Handlung ist ein guter Freund der Serienfigur Adi Stadler an Prostatakrebs gestorben. Davon aufgeschreckt hat Adi Stadler seine männlichen Serienfreunde überredet, sich für einen Kalender nackt fotografieren zu lassen um damit für die Früherkennung von Prostatakrebs zu werben. Am 15. Dezember wird der fertige Kalender erstmals in der "Lindenstraße" zu sehen sein. (Sonntag, 18:50 Uhr, ARD).
Auf dieser Seite http://www.lindenstrasse.de/Information/Panorama/_2013/Adis_Kalender.jsp informiert die Lindenstraße über ihr Projekt und stellt ab dem 15. Dezember den Kalender zum Download zur Verfügung.


Gruß
Günter