PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Etwas, was ich Euch sagen möchte .......



Briele
27.06.2014, 22:12
Nach längerer Zeit schreibe ich wieder einen Beitrag im Forum, es geht um ein anderes Thema, steht daher an dieser Stelle. Es geht um Liebe und Glück; auch um die unglaublichen Zufälle die das Leben mit sich bringen kann.

Auf ganz seltsame, behutsame und ungewöhnliche Art habe ich hier einen Mann kennen und lieben gelernt, mit dem ich sehr, sehr glücklich bin, mit dem ich es gut und fein habe. Rastaman und ich sind ein Liebespaar. Ihr freut Euch bestimmt mit uns.

Liebe Grüße von Briele, die einmal mehr froh und dankbar ist, dass es dieses Forum gibt.

Hvielemi
27.06.2014, 22:46
Rastaman und ich sind ein Liebespaar..
Liebe Briele

Wir werden auf dem Säntis freudig auf Rastaman und Dich anstossen.
Kommt ihr auch (siehe link in Signatur)?

Let the good times roll!
Hvielemi / Konrad

Horst1949
28.06.2014, 08:33
So ist das Leben.
Herzlichen Glückwunsch und alles, alles Gute Euch.

Rastaman
29.06.2014, 23:36
Lieber Hvielemi,

Briele und ich haben überlegt, an dem Forumtreff auf dem Säntis teilzunehmen, aber im Moment sieht es so aus, daß es terminlich wahrscheinlich nicht paßt. Sorry.

Das Angebot, daß auf dem Säntis auf uns angestoßen wird - das nehmen wir gerne an. Positive Energie/Intentionen haben ihren eigenen Wert, unabhängig von Ort und Entfernung, und wahrscheinlich gibt es schlechtere Anlässe, den Alkoholkonsum auf der Hütte in die Höhe zu treiben...

Horst, Danke für Deine Gedanken.

Alles Gute für das Treffen, und natürlich: Let the good times roll!

LowRoad
30.06.2014, 08:10
Meine liebe Briele, mein lieber Rastaman,
oh, wie schön ist doch die mythische Kraft der Liebe. Auch von mir alles Gute für euren zukünftig gemeinsamen Weg!


https://www.youtube.com/watch?v=DfmMlyz7x5s

Du fragst mich ob ich an Zauberei glaube,
erwartest von mir, daß ich im Herzen Selbstmord begehe,
du forderst mich auf dieses Spiel zu spielen ohne Fragen zu stellen,
den Einsatz bei diesem Russischen Roulett zu erhöhen.

Jeden Fluss, den ich versucht habe zu überqueren,
jeden Berg, den ich versucht habe zu erklettern,
jeden Ozean, den ich versucht habe zu durchschwimmen,
jede Straße, die ich versucht habe zu finden,
auf allen Wegen meines Lebens,
wollte ich viel lieber bei dir sein,
es gibt für mich keinen Platz mehr ohne dich.

Du gingst auf mich zu in der Art und Weise eines Kindes,
als wäre es das natürlichste auf der Welt, so selbstverständlich wie die Atemluft,
mit den Jahren vergingen unsere Ängste, wie die Winde die vorbeistreichen,
geliebt, verziehen, fortgerissen, gerettet.

Jeden Fluss, den ich versucht habe zu überqueren,
jeden Berg, den ich versucht habe zu erklettern,
jeden Ozean, den ich versucht habe zu durchschwimmen,
jede Straße, die ich versucht habe zu finden,
auf allen Wegen meines Lebens,
wollte ich viel lieber bei dir sein,
es gibt für mich keinen Platz mehr ohne dich.

-------------------------------------------------
(Schade, dass ihr nicht zum Säntistreff kommt!)

Carlos
30.06.2014, 09:01
Liebe Briele, lieber Rastamann
das ist ja eine unglaublich schöne Geschichte mit euch Beiden und wir freuen uns sehr über dieses happy-end.
Dass ihr auf gleicher Wellenlänge liegt, konnte man schon ein wenig in dem thread von Briele im Angehörigenforum erkennen.
Das mit dem "Säntis" wäre natürlich ein zusätzlicher Höhepunkt im wahrsten Sinne (ca. 2500 m ü.M.) und vielleicht könnt ihr ja als Überraschungsgäste erscheinen ? Wäre ja schön, mit euch zu feiern !
Alles Gute für den gemeinsamen Weiterweg wünscht euch schon mal Carlos aus München.

W.Rellok
30.06.2014, 11:24
Liebe Briele, lieber Rastamann,


...das ist ja eine unglaublich schöne Geschichte mit euch Beiden und wir freuen uns sehr über dieses happy-end.
Dass ihr auf gleicher Wellenlänge liegt, konnte man schon ein wenig in dem thread von Briele im Angehörigenforum erkennen.

...und ich finde es tröstlich, dass "auf der Suche nach der verlorenen Zeit" (M.Proust) sich eine Zukunft aufgetan hat.

Alles Gute!

Winfried

tomblr
30.06.2014, 12:01
Glückwunsch und alles gute für eure Zukunft!

Ein Patientenforum als Datingplattform, na wenn das keine Erfolgsstory ist.

Tom

RalfDm
30.06.2014, 13:26
Liebe Briele, lieber Rastamann,

ich freue mich für Euch und wünsche Euch eine schöne gemeinsame Zukunft!

Ralf

Harald_1933
30.06.2014, 14:14
Liebe Briele, lieber Rastmann,

auch ich wünsche Euch noch viele erlebnisreiche Jahre bei bester Gesundheit.

"Frage nicht, was das Geschick morgen will beschließen; unser ist der Augenblick, lass uns den genießen"
(Friedrich Rückert)

Herzliche Grüße Harald

Rastaman
30.06.2014, 20:42
Lieber LowRoad,
lieber Carlos,
lieber Winfried,
lieber Tom,
lieber Ralf
und lieber Harald,

Danke für die guten Wünsche, und natürlich Danke, LowRoad, für die Musik (Runrig habe ich lange nicht mehr gehört).

Ein Patientenforum als Datingplattform...

Kaum zu glauben, nicht wahr? War ja auch nicht die Intention, weder beim Lesen noch beim Schreiben. Wer würde, wenn er denn auf Partnersuche wäre, von allen denkbaren Orten dafür ausgerechnet ein Krebsforum, und dort dann noch ein Unterforum, bei dem es vorwiegend um Trauer geht, wählen? Unsere glückliche Entwicklung dürfte also schwer wiederholbar sein. Auch wir waren anfangs irritiert und staunen eigentlich immer noch, daß von solch einem unwahrscheinlichen Ort aus sich erst Interesse, dann Sympathie, dann ein langer schriftlicher Austausch und daraus später eine veritable Liebesgeschichte entwickeln kann. Hätte mir jemand vor einem Jahr so eine Geschichte erzählt, ich hätte sie für unmöglich gehalten...

So aber bin auch ich für diese unerwartete "Nebenwirkung" des Forums sehr dankbar.

Briele will das folg. eigentlich ignorieren, mich betrübt aber, daß sie sich per PN geradezu haßerfüllte Sätze anhören muß im Sinne von: Einmal trauernde Witwe, immer trauernde Witwe und wenn Du aus der Rolle fällst, hat alles was Du geschrieben hast keinen Stellenwert mehr, ... billig und geschmacklos ... usw. usw.

Du lieber Himmel! Muß ja nicht jeder mitjubeln, aber sowas...?

Um so mehr bin ich dankbar für die positiven Stimmen!

helmut.a.g.
30.06.2014, 20:52
Briele will das folg. eigentlich ignorieren, mich betrübt aber, daß sie sich per PN geradezu haßerfüllte Sätze anhören muß im Sinne von: Einmal trauernde Witwe, immer trauernde Witwe und wenn Du aus der Rolle fällst, hat alles was Du geschrieben hast keinen Stellenwert mehr, ... billig und geschmacklos ... usw. usw.

Dir Briele und Rastamann,

diese PN´s schlicht und ergreifend ignorieren. "Entmüllen" in die unterste Schublade von "Argwohn", Neid, und "frustierender Einsamkeit" jenes Adressaten welcher mit seiner Erkenntnis, doch "alleine" ist, hardernd mit seinem Schicksal" trotz anwesender Partnerin.

Viel Glück Euch zwei Hübschen.

Gruß Helmut

Briele
30.06.2014, 22:19
Ihr Lieben,
Ich danke ganz herzlich für die guten Wünsche, daß Ihr Euch mit uns freut. Das macht mich nicht nur froh, das gibt mir ein schönes, warmes Gefühl.

@Lieber Hvielemi,
Also das machen wir natürlich auch - freudig auf Euch anstoßen und am 20.07. an Euch denken. Danke Dir!

@Lieber Horst1949
Danke für die Glückwünsche. Ja, das Leben hat immer wieder Überraschungen für einen bereit und man kann dann entscheiden wie man damit umgeht, nicht?

@Lieber Lowroad
…Ah … was für ein schöner Text, ich danke Dir sehr! Die Bilder von Schottland habe ich auch gerne gesehen und mir gedacht, was spricht eigentlich dagegen nach langer Zeit wieder einmal dorthin zu fahren.

@Lieber Carlos
Danke, dass Du Dich mit uns freust. Einstweilen sind wir noch im “happy beginning”……

@Lieber W.Rellok
Dir sage ich danke, dass Du das “Tröstliche”, das “Zukunft Orientierte” ansprichst. In der Tat erhalten wir viel feed back, dass unsere Geschichte eine mit Hoffnung für andere sein kann.

@Lieber Tombir
Danke auch Dir für die guten Wünsche. Ein bißchen schwierig ist es Menschen zu erklären wie wir einander kennen gelernt haben, die nicht wissen was ein Internetforum ist!

@Lieber RalfDM
Lieber Ralf, danke! Wenn ich mir vorstelle, dass es ohne Deinen Einsatz dieses Forum vielleicht nicht gäbe, oder halt nicht in dieser Art, dann wird mir ganz anders……

@Lieber Harald1933
Danke Harald, ich freue mich über Deine guten Wünsche.

@Lieber Helmuta.g.
In Österreich gibt es eine Steigerung für den Begriff “ignorieren”.
Das heißt dann: “nit amol ignorieren!” (nicht einmal ….). Das mache ich.
Danke Dir!
__________________________________________________

Leider werden wir es nicht hinkriegen zum Treffen zu kommen. Eben jetzt, beim Schreiben, habe ich aber einen geradezu kühnen Gedanken.
Es muß ja nicht bei dem einen Treffen 2014 bleiben, es kann ja im nächsten Jahr wieder eines geben, wo auch immer, und da Ihr hier ja alle auf die Berge kraxeln wollt - bitte sehr -, ich lebe im Sommer ja auch in einem Bergdorf!

Was immer war, seit ich in diesem Forum lese und schreibe, das wird bleiben: Ich werde in Gedanken oft bei Euch sein, immer wieder hier vorbei schauen und wenn einer Sorgen hat, es nicht so gut geht, dann werde ich mich weiterhin bemühen meine guten Wünsche in diese Richtung zu schicken. Wenn es nichts nützt, dann schadet es nicht.
Aber ehrlich gesagt glaube ich daran dass gute und liebevolle Gedanken, Gefühle, auf irgend eine Art ankommen.

Macht es gut, habt es fein, habt Dank und am liebsten würde ich jeden von Euch umarmen. Ich denke, das kann ich so schreiben, denn oben auf dem Säntis würde man das ja tun.
Briele

GeorgS
01.07.2014, 16:14
Die schönsten Geschichten schreibt das pralle Leben. Ich freue mich mit Euch.

Als ich dieses las


Zitat Rastamann:
Briele will das folg. eigentlich ignorieren, mich betrübt aber, daß sie sich per PN geradezu haßerfüllte Sätze anhören muß im Sinne von: Einmal trauernde Witwe, immer trauernde Witwe und wenn Du aus der Rolle fällst, hat alles was Du geschrieben hast keinen Stellenwert mehr, ... billig und geschmacklos ... usw. usw.

kamen mir zwei Zeilen aus einem Rückert-Gedicht in den Sinn:

... und wenn einer Dich kränkt, verzeih´s ihm und versteh`;
es ist ihm selber nicht wohl, sonst tät er Dir nicht weh.


Alles Gute für die Zukunft wünscht Euch

GeorgS

W. Werner
01.07.2014, 22:15
Hi, Ihr Beiden! Zitat Kurt Tucholsky: Das ist schwer: ein Leben zu zwein. Nur eins ist noch schwerer: einsam sein! Ich freue mich für Euch, daß Ihr den leichteren Weg auch und gerade nach Eurer Vorgeschichte gefunden habt und wünsche Euch dabei alles Gute - laßt Euch das nicht von weniger Glücklichen (Neidern?) miesmachen, die Zeilen aus dem Rückert-Gedicht sagen dazu alles notwendige. LG - Wolfgang

Hartmut S
02.07.2014, 13:08
hi ihr zwei,
<o:p> </o:p>
wir kennen uns zwar nicht, aber
ich möchte mich nicht ausschließen, und wünsche euch alles gute!
<o:p> </o:p>
zur kretik ist zu sagen, dass meine frau und ich im alter nicht allein sein wollen.
falls einer von uns vorzeitig in den himmel kommt, so soll der verbliebene partner sich einen neuen partner suchen. „neu verlieben“ wäre bei uns aber nicht angesagt.
falls ich eher sterbe, werde ich mich im grabe umdrehen.
blitz und donner soll über mein haus kommen!
<o:p> </o:p>
gut, das ist schön gesagt . . . .
die liebe ist, und bleibt manchmal ein seltsames ereignis.
niemand weiß wie es kommt.
<o:p> </o:p>
lieben gruss
hartmut
<o:p> </o:p>

Briele
05.07.2014, 21:36
@ lieber GeorgS
Zuerst einmal Danke, dass Du Dich mit uns freust und dann auch für die Zeilen aus dem Rückert-Gedicht. Wie wahr ….

@lieber W.Werner
Auch Dir herzlichen Dank für Deine Wünsche und das Zitat des von mir sehr geschätzten Tucholsky.

@HartmutS - lieber Blitz und Donner-Hartmut,
Danke, da Du uns alles Gute wünschst. Nun, wir haben nichts gesucht, aber Liebe gefunden, oder sie uns.

Liebe Grüße Briele