PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nur eine kurze Einblendung



Harald_1933
17.07.2014, 13:19
Den folgenden Text hat ein Benutzer im Oktober 2013 in das Forum eingestellt:

"Des Buddhisten Freudengesang

Hallo Trauernde!

ist vielleicht auch mal an der Zeit, einen Blick über den Zaun zu werfen:
Bei den (Kleines Fahrzeug=Hinayana)-Buddhisten freut man sich angesichts des Todes eines Mitmenschen, der ja (glaubehalber, von außen betrachtet) inzwischen "bessere" Zustände erreicht hat, was immer das auch bedeuten mag..

In diesem Sinne,
nicht nur trauern, sondern auch mal freuen, daß man NOCH lebt [grinsend] und rollt [grinsender]!
Guten Abend allerseits,

"Komm mit mir ins Land der Psyche; etwas Besseres als den Tod findest Du allemal."
Gerd Unterstenhöfer"

Seit diesem Beitrag schweigt der Verfasser. Aber es gibt einen Nachfolger, mit dem man nicht in PN-Kontakt treten kann oder besser nicht darf. Aus diesem Grunde möchte ich auf diesem Wege mein Interesse an diesem Betroffenen zum Ausdruck bringen und ihm noch ein langes Leben bei weiterhin niedrigem PSA-Wert wünschen.

"Das Glück wohnt nicht im Besitz und nicht im Golde, das Glücksgefühl ist in der Seele zu Hause"
(Demokrit)

Herzliche Grüße Harald

LowRoad
18.07.2014, 09:39
"Komm mit mir ins Land der Psyche;"

Heißt das nicht eigentlich: "komm mit mir ins land der Träume"



...
This night will never end.
You can only fly in your dreams.
Midnight will be your friend.
Drift away on starlight beams.
Clocks are ticking the night away.
You can only fly until dawn ascends.
There are...

Pictures in the dark, I see all around.
Voices calling underground
And I'm watching the stars since the
World was found.
...


(Oldfield: Pictures in the dark)

Harald_1933
18.07.2014, 14:20
Komm mit mir ins Land der Psyche

Lieber Andi,

das ist kein Zitat von mir, sondern wie unter dem noch zu ergänzenden Zitat vermerkt von Gerd Unterstenhöfer, der sich ja, wie auch Dir sehr wohl bekannt, im Zusammenhang mit der Bekämpfung seines PCa intensiv mit der Psyche auseinandergesetzt hat und dazu sogar ein Hörbuch verfasst hat, das ich leider wegen des nicht mehr funktionierenden Links nicht ins Forum einstellen kann. Es ist aber im Handel erhältlich.

Lies aber bitte zu Gerd Unterstenhöfer noch hier.
(http://www.prostatakrebse.de/informationen/pdf/pk_und_psyche.PDF)
"Wann werde ich zu staunen aufhören und zu begreifen beginnen? Was bin ich? Was ist der Mensch? Was ist die Welt, in der wir leben?
(Galileo Galilei - 1564-1642)

Ergänzung: Hier (https://download.e-bookshelf.de/download/0003/7610/30/L-O-0003761030-0002095573.pdf)habe ich doch noch etwas gefunden.

Gruß Harald,

und am Sonntag auf den Säntis.

LowRoad
18.07.2014, 14:34
Harald, weiß ich doch, hätte wohl besser ein :) dranhängen sollen...
Bis Sonntag!

Harald_1933
18.07.2014, 14:40
Andi,

hab ich doch geschrieben! Meine Ergänzung auch noch hier. (https://download.e-bookshelf.de/download/0003/7610/30/L-O-0003761030-0002095573.pdf)

"Wenn es so weit ist, ist es so weit"
(Hans Ulrich Wehler)

Gruß