PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Online-Unterstützungsangebot für neudiagnostizierte Krebspatienten



Stream
02.05.2016, 13:58
Die Diagnose Krebs ist für viele Betroffene mit grossen psychischen Belastungen verbunden. Vieles ist nicht mehr so, wie es gerade noch war. Mit dem Onlineprogramm STREAM ( http://www.stress-aktiv-mindern.ch (http://www.stress-aktiv-mindern.ch/) ) will ein Team von Psychologinnen und Onkologinnen des Universitätsspitals Basel in Zusammenarbeit mit den Universitäten Basel und Bern, Krebspatienten helfen, besser mit den psychischen Belastungen umzugehen.

Stream ist ein achtwöchiges Onlineprogramm, das anhand von Informationen, Übungen und spezifischen Anleitungen Bewältigungsmöglichkeiten im Umgang mit einer Krebserkrankung aufzeigt. Unterstützt von der Krebsliga Schweiz und dem Schweizerischen Nationalfonds soll anhand einer Studie nun die Machbarkeit geprüft sowie eine erste Wirksamkeitsanalyse vorgenommen werden.

An der Studie teilnehmen können Patienten aus dem gesamten deutschen Sprachraum, die erstmalig an einer Krebserkrankung leiden, minimale Internetkenntnisse haben und mindestens 18 Jahre alt sind. Zudem sollte der Beginn der Krebsbehandlung nicht länger als 12 Wochen zurückliegen. Die Teilnehmer werden über E-Mail von Psychologen aus dem Studienteam begleitet.


<dl class="postprofile" id="profile204"><dd>
</dd><dt>
</dt></dl>