PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Glaube im Advent



Harald_1933
26.11.2016, 11:45
Am morgigen 1. Advent feiern wir in Vor-Freude etwas, was auch und immer wieder zum Nach-Denken zwingt. Wir feiern aber nicht ein Denkergebnis, sondern höchstens dessen schönstes Scheitern: Wir feiern die Erlösung aus dem, was wir selbst nicht lösen können. Wir feiern die Würdigung der Welt, die ihre Unschuld verloren hat, durch einen Menschen, der seine Unschuld bewahren konnte. Was wir feiern, hat eine lange Vorgeschichte.

Bitte - hier (http://www.morgenweb.de/mannheim/mannheim-stadt/glaube-im-advent-1.3057488)- weiterlesen.

Insidern ist geläufig, dass ich es nicht so mit dem Glauben in Richtung Kirche etc. habe, aber diese liebenswerte Schilderung in einer Art immer wiederkehrender Rückblende hat mich heute früh beeindruckt.

Gruß Harald, der allen Forumsnutzern und den unzähligen Mitlesern eine frohe Adventszeit wünscht.

Hartmut S
26.11.2016, 12:16
Lieber Harald,

ich bin ein Insider.
Du hattest doch einen anderen Glauben angenommen.
Welchen, den verrate ich nun nicht, es sei denn, du machst es selbst.
Die Liebe Gottes ist für alle Menschen da.
Egal welche Glaubensrichtung.

Na ja, nicht für alle, aber den Kommentar schluck ich nun einmal runter . . . .

Gruss
hartmut

Harald_1933
26.11.2016, 12:32
Großer Seefahrer,

es ist kein Geheimnis, dass ich nach dem Lesen von Siddharta von Hermann Hesse ein Fan der buddhistischen Weisheiten geworden bin. Nicht umsonst habe ich mehrfach Länder wie Kambodscha, Thailand, Vietnam, Japan, Myanmar (Burma) etc. bereist. Diese Glaubensrichtung hat noch nie jemand dazu aufgerufen, Menschen hinzurichten oder Kriege zu führen, weil man nicht an Buddha zu glauben bereit war. Buddha hat auch nie für sich in Anspruch genommen, so etwas wie ein Gott zu sein. Nun also, jedem das Seine. Mir fehlt zumindest in dieser Richtung nichts, und ich respektiere jede Religion.

Gruß Harald

Stefan1
26.11.2016, 18:06
Die Liebe Gottes

Moins,

hüstel . . . wer ist das ?

mein ja nur ma so . . .

Hartmut S
27.11.2016, 10:39
Moin Stefan,

https://de.wikipedia.org/wiki/Die_Liebe_Gottes

Ich gehe aber auch nur 1 X im Jahr zu Weihnachten in die Kirche.
Auf See hatten wir den Klabautermann.
https://de.wikipedia.org/wiki/Klabautermann

Gruss
hartmut