PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welche Klinik? Raum Düsseldorf



Manderla
06.03.2017, 12:50
Hallo, ich bin neu in der Runde. Habe einen Zufallsbefund in der Rheumaklinik bei einem Großen Blutbild erhalten. ( 6ng/ml ). Juli 2016. Die Rheumaklinik hatte mich darauf hingewiesen, ich sollte mal zum Urologen. Der Wert ist leider von mir nicht beachtet worden. Das Rheuma hat mehr gebrannt. Also jetzt habe ich einen Wert bei 11. Die Biopsie habe ich auch schon erledigt und am Mittwoch kommt die Stunde der Besprechnung.

Die Möglichkeiten können vielfältig sein. Wer kennt eine Klinik im Großraum Düsseldorf die man empfehlen könnte.?

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.


Gruß

Manderla

WernerE
06.03.2017, 13:35
Hallo Manderla,

um etwas Sinnvolles sagen zu können, solltest Du Deinen Biopsiebericht einstellen (abschreiben). Am besten in Deinem Profil.

Viele Grüße

WernerE

farcenty
06.03.2017, 13:43
Hallo Manderla,

sehe ich ähnlich, die Frage ist, Klinik für was ?

Die logische Reihenfolge wäre:

1.Diagnose / pathologischen Bericht abwarten
2.Ggf weitere Untersuchungen abwarten, Metastasen ja / nein / wo ?
3.Therapie wählen
4.Klinik wählen

Nachtrag:Wichtig ist, sich erst möglichst unabhängig über alle möglichen Therapieformen zu informieren, dann eine Klinik aufsuchen - die dir diese Therapie ggf. anbietet, wenn die Indikation passt. Ansonsten rät dir die Klinik die du vorher wählst, nur zu Therapien - die sie selbst anbieten kann.....oder will. Manche Entscheidungen haben nach meiner Erfahrung, einen kommerziellen Hintergrund.

Gruß Andreas