Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: Urologe

Seite 1 von 20 1 2 3 4

Suchen: Die Suche dauerte 0,02 Sekunden.

  1. Wenn der Testosteronwert wieder normal ist, dann...

    Wenn der Testosteronwert wieder normal ist, dann sollte der PSA-Wert weiterhin unter 0.5 sein. Dann wäre von einer Heilung auszugehen ...
  2. Trotzdem beim Versorgungsamt Antrag stellen. Für...

    Trotzdem beim Versorgungsamt Antrag stellen. Für zwei Jahre gibt es immer Prozente
  3. Antworten
    24
    Hits
    1.010

    Es besteht eine deutliche Diskrepanz zwischen...

    Es besteht eine deutliche Diskrepanz zwischen Anzahl/Ausdehnung des Prostatakarzinomes in den Proben, dem Gleason 3+3 und dem relativ niedrigen PSA-Wert.
    Für mich ist da etwas faul/atypisch und...
  4. Thema: Rehakliniken

    von Urologe
    Antworten
    12
    Hits
    618

    Wildetal ist definitiv urologisch GUT

    Wildetal ist definitiv urologisch GUT
  5. Antworten
    84
    Hits
    5.698

    Wenn man(n) sehr gut argumentiert ist CK in...

    Wenn man(n) sehr gut argumentiert ist CK in Hamburg möglich
  6. Antworten
    421
    Hits
    183.534

    Von Vervierfachung zu sprechen in diesem...

    Von Vervierfachung zu sprechen in diesem Niedrigbereich, wenn dann auch noch gleichzeitig der Testosteronwert steigt, ist nicht ganz legitim.
    Es würde eine Vermehrung der Tumorzellzahl...
  7. Das ist nur abhängig vom Urologen/Pathologen...

    Das ist nur abhängig vom Urologen/Pathologen Gespann, nicht von der Art der Gewebegewinnung

    https://images.app.goo.gl/L9eSAjd36xrRbkiC6

    preembedded, nummeriert und markiert hat man(n) ganz...
  8. Antworten
    39
    Hits
    2.466

    Es wird nach HOLEP nie das GANZE Gewebe vom...

    Es wird nach HOLEP nie das GANZE Gewebe vom Pathologen untersucht - zu aufwändig (Kosten 12 - 16.000 Euro),
    sondern nur representative Areale. Daher kann ein kleiner Gleason 3+3 sehrwohl...
  9. Antworten
    417
    Hits
    99.760

    Abirateron hemmt die Aktivität des Enzyms...

    Abirateron hemmt die Aktivität des Enzyms Steroid-17α-Hydroxylase (CYP17A1) und hat damit zusätzlich Wirkungen, die nicht allein auf die Testosteronabsenkung beruhen
  10. Die PSMA-Radioligandentherapie halte ich auch...

    Die PSMA-Radioligandentherapie halte ich auch derzeit für die beste Option.
    Und ggf. noch zirkulierende Tumorzellen mit MAINTRAC und Sensitivitätstestung auf diverse Therapeutika.
  11. Antworten
    2
    Hits
    581

    Guten Morgen, ich habe mir mal das Profil...

    Guten Morgen,

    ich habe mir mal das Profil angesehen und einige Kommentare dazu:

    PSA-Wert stieg im Laufe des Jahres 2011 an; Behandlung mit einem Antibiotikum, kurzzeitige Senkung des PSA-Wertes...
  12. Antworten
    12
    Hits
    1.264

    Die Fiducials hae ich gesetzt und die...

    Die Fiducials hae ich gesetzt und die CyberKnife-Bestrahlung hat das Strahlen-(CbyerKnife)-Zentrum Hamburg, Langenhorner Chaussee 369 durchgeführt
  13. Antworten
    12
    Hits
    1.264

    Ich habe so etwas auch schon nach 16 Jahren...

    Ich habe so etwas auch schon nach 16 Jahren gesehen ...
    wir haben dann weiter abgewartet bis PSA 1.5 - 2.0 und dann eine PSMA-PET durchgeführt
    und einen Herd im Bereich der ehemaligen Anastomose...
  14. Thema: Homöopathie

    von Urologe
    Antworten
    22
    Hits
    2.192

    Das Problem mit der Homöopathie ist nicht die...

    Das Problem mit der Homöopathie ist nicht die Unwirksamkeit, den Placeboeffekt und "Droge Behandler"
    können durchaus auch positive Effekte haben.
    Was ich zweifelhaft finde ist, das inzwischen die...
  15. Antworten
    73
    Hits
    6.814

    .. oder auf die Lebenszeit gesehen vielleicht...

    .. oder auf die Lebenszeit gesehen vielleicht auch FRÜHER
    Zwei Jahre früher mit HT beginnen und ein Jahr später Resistenz würde effektiv ein Jahr früher crPC bedeuten ...
    ... solange ich nicht...
  16. Antworten
    33
    Hits
    3.788

    Die G-RAMPP Studie hat das untersuchtund kann zu...

    Die G-RAMPP Studie hat das untersuchtund kann zu diesem positiven Ergebnis - OP bei Metastasen kann sinnvoll sein
  17. Antworten
    70
    Hits
    10.396

    Eigentlich sind 4000 IE Vitamin D tägl. optimal...

    Eigentlich sind 4000 IE Vitamin D tägl. optimal und auch über Jahre unschädlich
  18. Antworten
    2
    Hits
    583

    Kann eineOP-Reaktion sein, aber auch Ausdruck...

    Kann eineOP-Reaktion sein, aber auch Ausdruck einer Arteriosklerose - wie sehen die Gefäße aus? Verkalkungen?
  19. Ich benutze schon seit vielen Jahren erfolgreich...

    Ich benutze schon seit vielen Jahren erfolgreich Fosfomycin (Monuril) als Prophylaxe. Als ich das vor 10 Jahren auf einem Kongress vorstellte war Prof. Kurt Naber hoch interessiert, Prof. Weidner...
  20. Gerade die entdifferenziertenprofitieren mehr von...

    Gerade die entdifferenziertenprofitieren mehr von der Chemo und praktisch nicht von der Hormontherapie.
    Entdifferenziert heisst ja, das es eigentlich KEINE Prostatakrebszellen mehr sind.
  21. Auffällig ist der SEHR rasche PSA-Anstieg...

    Auffällig ist der SEHR rasche PSA-Anstieg unmittelbar vor DIagnose.
    Das sprichtfür eine hohe Adgressivität und in diesem Fall ist mindestens Abiraterone,
    aber aus meinem Bauch heraus frühzeitige...
  22. Antworten
    8
    Hits
    691

    Rewiev hin oder her - da stecken in den Studien...

    Rewiev hin oder her - da stecken in den Studien immer auch finanzielle Interessen dahinter ..........

    Wenn bei transrektaler Ultraschalluntersuchung oder Tasten ein Herd vermutet/gesehen werden...
  23. Antworten
    12
    Hits
    1.548

    Das ist sicher ein Abnahmefehler bei Kalium 7.6...

    Das ist sicher ein Abnahmefehler bei Kalium 7.6 würde das Herz stillstehen und der Mensch wäre tot!!!!!!
    IN den Blutzellen ist Kalium um ein vielfaches höher und zu langes Stauen und "rabiate"...
  24. Antworten
    11
    Hits
    1.501

    Bei längerdauernder Schienung gibt es spezielle...

    Bei längerdauernder Schienung gibt es spezielle Materialien, die Wechselintervalle von 6 - 12 Monaten zulassen
  25. Antworten
    11
    Hits
    1.501

    Die Harnleiterstriktur ist vermutlich durch die...

    Die Harnleiterstriktur ist vermutlich durch die Bestrahlung verursacht. Deswegen wird man in jedem Falle
    diese Passage aufweiten (Harnleiterbougierung) und dann für mindestens drei Monate eine...
Ergebnis 1 bis 25 von 500
Seite 1 von 20 1 2 3 4