Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: dr@wulff-berlin.de

Seite 1 von 2 1 2

Suchen: Die Suche dauerte 0,00 Sekunden; generiert vor 9 Minute(n).

  1. Richtig Heribert, nur FFP2 Masken sind als...

    Richtig Heribert,
    nur FFP2 Masken sind als Selbstschutz sinnvoll. Am besten mit Ventil für die Ausatmung, damit für Hochrisiko-Patienten das Atmen noch einigermaßen erträglich ist. Für die anderen...
  2. Antworten
    37
    Hits
    1.912

    Nicht nur im Theater, auch im wirklichen Leben...

    Nicht nur im Theater, auch im wirklichen Leben gilt: "Merkt man die Lehre, wird sie zur Leere!" Es ist halt eine große Kunst, angstfrei zu überzeugen - und wer beherrscht die schon.
    Noch...
  3. Antworten
    37
    Hits
    1.912

    Bei der langen Lebenserwartung bliebe für mich -...

    Bei der langen Lebenserwartung bliebe für mich - auch wegen der seelischen Belastung - nur eine RPE in HH (Deine Daten und Befürchtungen eingepreist) oder woanders.
  4. Es bleibt interessant: Ab 2. Woche Juni...

    Es bleibt interessant:
    Ab 2. Woche Juni unbeschwerter Urlaub in Thüringen (ohne sinnlose Maske, aber mit Ab- und Anstand) möglich? Dann wissen wir nach zwei Wochen vielleicht mehr und müssen...
  5. Michele, bleiben wir bei den Masken; und bitte...

    Michele,
    bleiben wir bei den Masken; und bitte vervollständige Deine Aussage mit nachvollziehbaren (überprüfbaren) Belegen. So hat sie keinen Informationswert für uns.
    Uwe
  6. Reinhold2, Hochrisikogruppe? Da sind...

    Reinhold2,
    Hochrisikogruppe? Da sind ausschließlich zertifizierte FFP2 Masken sinnvoll. Möglichst ohne Ausatmenventil, damit Du nicht andere infizierst. Haltbarkeit vor der Coronazeitrechnung waren...
  7. Harald, schön gekontert. Das ist ja gerade das...

    Harald,
    schön gekontert. Das ist ja gerade das Dilemma dieses Effektes, der ja in der eigentlichen Definition viel kompromissloser klingt.
    Nein, ich ermahne damit vor allem mich selbst immer...
  8. Ja, so war das damals. Die Masken waren nach...

    Ja, so war das damals. Die Masken waren nach 60-90 Minuten feucht und unbrauchbar. Auch das hat sich in den letzten Jahren im Rahmen der Privatisierung der Krankenhäuser verändert und so freut sich...
  9. Fast alles, was hier veröffentlicht wird, sind...

    Fast alles, was hier veröffentlicht wird, sind Vermutungen oder Einzelbeobachtungen oder ungeprüfte Weitergabe von solchen; zugegeben oft aus Angst. Mit evidenzbasierter Medizin hat das erst einmal...
  10. Klaus, ich würde mindestens 6 Wochen vor...

    Klaus,
    ich würde mindestens 6 Wochen vor PSMA-PET/MRT mit der Einnahme von Xtandi beginnen.
    Uwe
  11. - Eine Lu177-Therapie sollte nach aktuellem...

    - Eine Lu177-Therapie sollte nach aktuellem Kenntnistand auf jeden Fall vorher mit einer mehrwöchigen Xtandi-Therapie vorbereitet (eingeleitet) werden.
    - Auch in der Charite wird die Lu177 Therapie...
  12. Reiner, ja, nehme selbst Estradiol im...

    Reiner,
    ja, nehme selbst Estradiol im Pflasterform und halte den Östrogenspiegel im oberen Drittel des Normwertes. Keine Nebenwirkungen: Aber nicht die Vorsorge für das Brustdrüsengewebe vergessen....
  13. Wir reinen ADTler müssen bezüglich Covid-19 eher...

    Wir reinen ADTler müssen bezüglich Covid-19 eher keine Befürchtung haben. Noch besser, wenn wir zusätzlich mit Estradiol steuern. Und etwas ASS täglich dazu kann eher nicht schaden.
    Uwe
  14. Das war schon vor einigen Wochen hier etwas...

    Das war schon vor einigen Wochen hier etwas unterschwellig formuliert worden. Die große Gruppe der ADtler wird wohl eher keine Chance haben, an Covid-19 zu sterben; sogar wenn er das Virus eingeatmet...
  15. Ein Patient, der im Hauptberuf Statistiker bei...

    Ein Patient, der im Hauptberuf Statistiker bei einer Versicherung ist, meinte gestern zusammenfassend:
    "Corona führt zu Influenza ähnlichen Symptomen. Eine Mehrzahl der positiv Getesteten bleibt...
  16. Nachdenkenswerte Aussage aus dem...

    Nachdenkenswerte Aussage aus dem Obduktionsbericht der Süddeutschen:

    Die Lebenserwartung der Verstorbenen mit vielen Vorerkrankungen sei sicher kürzer gewesen als die von Gesunden. "Aber alle...
  17. "Und weil wir fast alle eines Tages betroffen...

    "Und weil wir fast alle eines Tages betroffen sein könnten, sollten wir das
    Informationsbedürfnis nicht abwürgen. Es ist bitter vonnöten, gewappnet zu sein."

    Für das Informationsbedürfnis gibt es...
  18. obelix da muss ich einfach antworten. Zu früh...

    obelix
    da muss ich einfach antworten. Zu früh gebremst bürge im Straßenverkehr die Gefahr eines Auffahrunfalles. Und da gleich 3x. Das wird teuer, aber nicht für den Auffahrenden, sondern für den...
  19. Das lässt keine Schlüsse zu. In der "Studie"...

    Das lässt keine Schlüsse zu. In der "Studie" wurden viel zu hohe Chloroquin-Mengen verabreicht. Auch sonst sehr dürftige Durchführung. Gehört in den Mülleimer. Wenn wir uns umbringen wollten, dann 3...
  20. Mir wäre auch wohler, wenn dieser ganze...

    Mir wäre auch wohler, wenn dieser ganze Forumsteil versenkt würde. Der Moderator hat sich selbst zur Aufgabe gemacht, zu selektieren und zu bewerten, was richtig und was falsch ist. Wenn schon die...
  21. Die aktiven Covid-19 Viren dringen direkt ohne...

    Die aktiven Covid-19 Viren dringen direkt ohne Umwege in die Lungenendothelzellen (Alveolen-Gasaustauschelemente) ein und programmieren diese um zu Viren produzierenen Zellen. Eine direkte...
  22. Bei Covid-19 tritt typischerweise selten und fast...

    Bei Covid-19 tritt typischerweise selten und fast nur bei zusätzlich bestehenden massiven Nebenerkrankungen eine interstitionelle Pneumonie auf. Diese führt zu lebensbedrohlicher Luftnot. Meistens...
  23. Antworten
    85
    Hits
    15.507

    Danke für die klaren Worte des Moderators. Das...

    Danke für die klaren Worte des Moderators.
    Das Thema ist wirklich ernst; aber gerade habe ich den offenen Brief vom Kollegen Prof. Bhakdi gehört und muss jetzt erst einmal den Inhalt seines Vortrag...
  24. Alles gut, Harald. Das Ganze ist ja eine sehr...

    Alles gut, Harald. Das Ganze ist ja eine sehr aufwändige aber faszinierende Therapie; und wie ich Georg einschätze, hat er sich schon umfassend informiert.
  25. Danke Harald, dann kann ich ja auf weitere...

    Danke Harald,
    dann kann ich ja auf weitere Erläuterungen zu Therapieoptionen bei interstitiellen Pneumonien verzichten.
    Uwe
Ergebnis 1 bis 25 von 43
Seite 1 von 2 1 2