Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 54 von 54

Thema: Steigender PSA-Wert

  1. #51
    Registriert seit
    21.01.2013
    Ort
    Köln
    Beiträge
    392
    Zitat Zitat von Hartmut S Beitrag anzeigen
    Falls die Stanzen nicht versiegelt sind, könnte man die ja mal woanders begutachten lassen (2. Meinung)
    Die Gewebepräparate befinden sich in Paraffinblöcken, die ohne Weiteres quer durch die Republik geschickt werden können. Ich habe meine damals über den Urologen zu Prof. Bonkhoff schicken lassen, da der Pathologe der Klinik keinen Gleasonscore benannt hatte. Lag wohl an der Einnahme von Bica vor der OP. Der Bericht von Prof B. war ziemlich ausführlich...

  2. #52
    Registriert seit
    16.09.2017
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    39
    Zitat Zitat von buschreiter Beitrag anzeigen
    ..., die ohne Weiteres quer durch die Republik geschickt werden können.
    wurde mir telefonisch so bestätigt, siehe auch meinen Beitrag #47.

    Aktuell sehe ich keine Veranlassung dazu (Zweitmeinung); ich möchte jetzt bis zur nächsten PSA-Bestimmung etwas Ruhe einkehren lassen.

  3. #53
    Registriert seit
    16.09.2017
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    39
    Erste PSA-Messung nach der Kontrollbiopsie: 4,6


    Hier die Gesamt-Übersicht:

    Datum PSA
    09.02.2015 2,15
    16.02.2015 3,6
    07.07.2015 2,4
    28.06.2016 3,53
    11.01.2017 3,37
    09.08.2017 4,27
    18.09.2017 Prostata / Harnweg - Entzündung
    10.10.2017 4,76
    02.11.2017 4,51
    28.11.2017 4,0
    21.02.2018 4,8
    13.03.2018 4,5
    11.06.2018 4,1
    06.09.2018 4,8
    10.12.2018 4,12
    07.06.2019 4,6


    Mein örtlicher Urologe tendiert weiterhin zu einer baldigen Therapie. Zum wiederholten Mal hat er mir erzählt, dass die Erfolgsaussichten einer OP mit zunehmenden Alter nicht mehr so günstig wären. Dennoch akzeptiert er meine aktuelle Entscheidung weiterhin AS/aktive Überwachung beizubehalten. Im September erfolgt die nächste PSA-Bestimmung; dann wieder mit Tastbefund und Ultraschall.

  4. #54
    Registriert seit
    02.05.2019
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    144
    Zitat Zitat von obelix
    Dennoch akzeptiert er meine aktuelle Entscheidung weiterhin AS/aktive Überwachung beizubehalten.
    Diese Deine Entscheidung verdient Respekt! Weiter so!

    Harald
    nicht nachlassen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •