Guten Abend,
heute erhielt ich Post vom Sozialamt. Mein Schwerbehindertenausweis muss verlänger werden oder eben auch nicht. Das Sozialamt hat deshalb von meinem behandelnden Urologen einen Befundbericht angefordert, diesen aber trotz Erinnerun nicht erhalten. Nun soll ich beim Arzt nachfragen, was ich getan habe. Von der Schwester wurde mir gesagt, dass möglicherweise wegen der neuen Datenschutzbestimmungen solche Befundberichte nicht mehr an das Sozialamt geschickt werdeb dürfen. Beim Sozialamt wusste man davon nichts, den Arzt selbst konnte ich noch nicht erreichen. Gibt es im Forum jemand, der mir dazu etwas sagen kann.
Mit Dank vorab
Klaus