Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Studie Einnahme von Metformin vor und während der RT

  1. #1
    Registriert seit
    02.04.2012
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    1.091

    Studie Einnahme von Metformin vor und während der RT

    Meine Logenbestrahlung werde ich bei der Uniklinik Rostock durchführen.
    Beim Erstbespräch wurde ich über die o.a. Studie informiert.
    Die Studie sieht eine Einnahme von Metformin 4 Wochen vor und während der Bestrahlung vor.
    Ich werde mich daher analog verhalten.
    Gruss
    Lothar

  2. #2
    Registriert seit
    02.04.2012
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    1.091
    Link zu einer Dissertation der Uni München:

    https://edoc.ub.uni-muenchen.de/1837...nyeri_Ayse.pdf

    Link zu einer Studie der Uni Heidelberg:

    https://link.springer.com/article/10...066-015-0884-5

    Viele Grüße

    Lothar

  3. #3
    Registriert seit
    07.06.2011
    Ort
    CH 90... Appenzellerland
    Beiträge
    4.401

    Kernsätze

    Für den weniger Interessierten lassen sich die Texte auf die folgenden Kernsätze reduzieren:

    https://edoc.ub.uni-muenchen.de/1837...nyeri_Ayse.pdf

    Die komplexe Wirkung von Metformin ist weiterhin daran zuerkennen, dass die ERK-Aktivität in den getesteten Zellreihen unterschiedlichausfiel.
    https://link.springer.com/article/10...066-015-0884-5

    Interestingly, our findings showed an association of metformin therapy and prolonged progression-free survival in glioblastoma patients ...
    Hvielemi

  4. #4
    Registriert seit
    02.04.2012
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    1.091
    Hier eine Information des Bundes-Netzwerk Fortgeschrittener Prostatakrebs e.V. zu Metformin:

    http://bnfpk.de/metformin.html

    Grüsse

    Lothar

  5. #5
    Registriert seit
    24.10.2008
    Beiträge
    2.033
    Ich kenne die Studie. Die Metformin-Einnahme dauert allerdings meines Wissens ein ganzes Jahr, nicht nur die paar Wochen vor & während der Bestrahlung.
    Der Strahlentherapeut.

    Alle Angaben sind nur Empfehlungen und basieren auf die verfügbaren Informationen. Sie ersetzen keinesfalls eine persönliche Beratung und Betreuung durch den behandelnden Arzt. Keine Arzthaftung.

  6. #6
    Registriert seit
    02.04.2012
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    1.091
    Hier nähere Informationen zur Metformin-Studie:

    http://sakk.ch/de/die-sakk-bietet/un...ore/sakk-0815/

    Grüsse

    Lothar

  7. #7
    Registriert seit
    02.04.2012
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    1.091
    Metformin wird vor, während und nach der RT insgesamt für ein Jahr eingenommen.
    Vor 1 Monat, während 2 Monate, nach 9 Monate.

    Grüsse

    Lothar

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •