Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 94

Thema: nun hat es mich wohl auch erwischt...

  1. #11
    Registriert seit
    14.03.2013
    Ort
    Nähe Kiel
    Beiträge
    2.220
    ich bin immer davon ausgegangen das ein hoher psa wert etwas mit der aggresivität des krebses zu tuen hat und das ist wohl nicht der fall ??
    nein, nicht immer.
    natürlich ist in deinem alter vorsicht angebracht.
    sehe aber dennoch die folgende untersuchung nicht so schwarz.

    meine versicherungstante hat heute angerufen, meine police fürs boot wäre fällig , wir haben es verschoben.....
    das musst du nicht verschieben, zumal die versicherung ja nicht viel kostet.
    aber darum geht es nicht. fakt ist, egal, wie die untersuchung verläuft, du lebst weiter . . .
    und wirst dein boot sicherlich noch lange zeit behalten können!

    es könnte aber sein das über den blutkreislauf krebszellen sich verteilt haben und mit auch zu rechnen ist bei diesem wert,
    das ist zu diesem zeitpunkt sehr unwahrscheinlich.

    man hat schon ein netz gespannt für mich , am montag werde ich biopsiert in helmstedt bei diesem wald und wiesen urologen, weil der thermin im krankenhaus feststeht,
    das ist doch schon mal gut. besser als gar nichts machen.
    ich war zur biopsie auch in einer urologischen praxis. es hatte geklappt.
    achte bitte darauf, dass du 2-3 tage vorher ein bestimmtes antibiotika einnimmst.
    das ist sehr, sehr wichtig, sonst müsstest du die untersuchung absagen!

    und dann geht es wohl zu diesem spezialisten aus der uni magdeburg , dr. schostak ! ist dort schon jemand in behandlung ????????????????
    man hört nur gutes von dem arzt.
    es wurden hier aus dem forum bereits einige von ihm behandelt, die zufrieden waren /sind.

    auf jedenfall geht es uns sehr bescheiden und ich fange schon an meine flugangst zu bekämpfen.....
    das problem hatte ich nur, wenn ich vorher zu viele dokus auf NTV gesehen hatte.
    zuletzt bin ich 5 X mit dem auto gefahren.

    meine diagnose 2013 war auch ein drama für uns.
    ich hatte aber gleich gegen die strömung gesteuert.
    überlege einmal du hättest einen anderen krebs, der nicht so gut zu behandeln wäre, als der prostatakrebs.
    egal, was bei deiner untersuchung raus kommt, große angst muss du nicht haben.

    lieber jürgen, es gibt viel schlimmeres im leben!

    gruss
    vom capitano
    an den käpt'n
    (oder wie heisst es auf griechisch)?

  2. #12
    Registriert seit
    27.06.2018
    Ort
    Githion/lakonia
    Beiträge
    76
    @hartmut

    megalos kapitanakos !

  3. #13
    Registriert seit
    14.03.2013
    Ort
    Nähe Kiel
    Beiträge
    2.220
    ja, lieber jürgen,
    megalos kapitanakos,

    @, - so ein klammeraffe ist natürlich im internet gut, wenn man sich in einem forum unterhält.
    insbesondere in der telekommunikation.
    im internet gibt es ja genügend affen.

    wir sitzen alle in einem boot.
    ich würde mich freuen, wenn wir uns direkt mit namen ansprechen.

    gruss
    hartmut

  4. #14
    Registriert seit
    27.06.2018
    Ort
    Githion/lakonia
    Beiträge
    76
    machen wir !
    wollte es besonders gut machen hartmut,


    gruss
    jürgen

  5. #15
    Registriert seit
    27.06.2018
    Ort
    Githion/lakonia
    Beiträge
    76
    liebe Liebende hallo Hartmut

    sitze grade in diesem verschisse.....Helmstedt , Zonenrandgebiet alles Bäuerleins und bin gerade geschossen worden, um Antibiotika musste ich betteln!!!!
    am Freitag an meinem Geburtstag weiß , ich wie lange ich noch leben werde ! am Montag fahre ich dann in die UNi nach mgb.
    Thermin bei einem anderen erst im Oktober 😱 ohne Vitamin b geht hier wohl nichts,habe eine Überweisung für ein Knochens...bekommen und es wurde 12 mal gestanzt und es wäre verhärtet irgendwie?? hat keine 10min gedauert,

    Gruß jürgen

  6. #16
    Registriert seit
    14.03.2013
    Ort
    Nähe Kiel
    Beiträge
    2.220
    lieber jürgen,

    nun warten wir erst einmal ab, wie die ergebnisse sind.
    lese dich bitte hier schon mal ein.
    http://www.prostatakrebse.de/informa...ster%20Rat.pdf

    später wirst du hier jede hilfe von kompetenten leuten bekommen.

    das zonenrandgebiet kenne ich von den reisen nach der tschechien, wo es stangenweise die billigen deutschen zigaretten gibt.
    schrecklich!
    von der autobahn darfst du zum kaffeetrinken eigentlich nicht abweichen.
    aber nun scheint die urologie es ja gut gemacht zu haben.

    am Freitag an meinem Geburtstag weiß , ich wie lange ich noch leben werde !
    diese frage verstehe ich leider nicht.
    meinst du 3 oder 6 monate?

    bei prostatakrebs sind es in der regel 5 jahre, 10 jahre, 15 jahre oder auch viel, viel mehr.
    schreibe bitte nicht so etwas blödes, lieber jürgen!

    gruss
    hartmut

  7. #17
    Registriert seit
    27.06.2018
    Ort
    Githion/lakonia
    Beiträge
    76
    hallo Hartmut

    das ist hie oben bei Braunschweig Wolfsburg ,
    und ich habe am Freitag Geburtstag da bekomme ich den Befund jetzt geht es darum ein per/ct zu bekommen

    jürgen

  8. #18
    Registriert seit
    14.03.2013
    Ort
    Nähe Kiel
    Beiträge
    2.220
    lieber jürgen,

    helmstedt ist der ehemalige grenzübergang bei uns im norden
    natürlich habe ich die zigaretten in der tschechien gekauft, nicht in der ex-ddr.

    nun lese bitte einmal das basiswissen, wenn die betäubung nachlässt.

    gruss
    hartmut

  9. #19
    Registriert seit
    27.06.2018
    Ort
    Githion/lakonia
    Beiträge
    76
    Hallo,

    Die Werte meine Biopsie in Kurzform,

    100% Filtration der stanzzylinder beider Prostatalappen durch adenomcarzinom
    Im rechten Seitenlappen perineurale carzinnomausbreitung
    Im rechten seitenlappen an der Basis extra prostatische carzinnom Ausbreitung
    Wachstumsmuster von 5 Stanzen 4+3 und eine 3+4 ??
    Knochenstins war unauffällig bei einem Psa wert von 80 Ende April,
    MRT habe ich nur die CD noch kein Befund,
    Therapie nach Günter Sachs??
    Beim Urologen hat es auch noch unverschämtheiten gegeben ......


    Bin ein paar tausend km von zu Hause weg und fühle mich einfach....

    Jürgen

  10. #20
    Registriert seit
    06.09.2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.223
    Zitat Zitat von Jürgen
    ... am Freitag an meinem Geburtstag weiß , ich wie lange ich noch leben werde
    Dies wirst Du nie wissen. Ich würde annehmen 10 Jahre und länger. Also bitte nicht 10 Jahre Trübsal blasen, dazu sind die Jahre zu wertvoll! Prof. Huland von der Martini-Klinik schrieb mal: "... die werden alle 90!".

    Georg

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •