Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 45 von 45

Thema: Fortgeschrittener Prostatakrebs und Vitamin D

  1. #41
    Registriert seit
    18.04.2018
    Ort
    Raum Zürich
    Beiträge
    229
    Danke für den Link.
    Interessant zu wissen, wie verschiedene Länder die Vergütungen handhaben.

  2. #42
    Registriert seit
    20.02.2018
    Ort
    Nordostbayern
    Beiträge
    329
    KVB - Kassenärztliche Vereinigung Bayern. In den anderen Bundesländern könnte es auch anders sein.

    http://de.myprostate.eu/?req=user&id=889


    “Raube dem Pilger die Hoffnung, an sein Ziel zu gelangen, und die Kräfte des Wanderers brechen zusammen.” (Wilhelm von Saint-Thierry, 1080 - 1148)

  3. #43
    Registriert seit
    07.01.2018
    Ort
    Chiemgau / Alztal
    Beiträge
    146
    Zitat Zitat von Optimist Beitrag anzeigen
    KVB - Kassenärztliche Vereinigung Bayern. In den anderen Bundesländern könnte es auch anders sein.

    Hallo Franz

    hoffe Dir geht es bald wieder besser und Du brauchst keine Krücken mehr




    Zur Calcium/Vitamin-D Frage vielleicht hilft diese Arbeitshilfe vom deutschesapothekenportal.de


    Abgabe von Calcium/Vitamin-D-Kombinationen für Erwachsene auf GKV-Rezept

    https://www.deutschesapothekenportal...tshilfe_30.pdf

    Viele Grüße

    Rudi
    DIES IST DIE ANSICHT EINES BETROFFENEN LAIEN UND KEINE FACHÄRZTLICHE AUSKUNFT! IRRTUM VORBEHALTEN!
    Medizinische Daten unter:
    http://de.myprostate.eu/?req=user&id=803&page=report
    „Vivere militare est“ - Leben heißt Kämpfen (Seneca)

  4. #44
    Registriert seit
    20.02.2018
    Ort
    Nordostbayern
    Beiträge
    329
    Danke Rudi,

    bin schon lange wieder auf den Beinen. Die Krücken verstauben momentan hinter der Garderobe. Das war nur für wenige Tage. Ich nehme jetzt 2000 IE Vitamin D. Calcium brauche ich nicht, die Werte sind gut und Osteoporose ist nach Knochendichtemessung nicht in Sicht.

    Und heute geht es mir supergut, der neueste PSA-Wert ist nochmal gefallen und liegt bei 0,2 ng/ml, der Hormonentzug funktioniert noch.

    Viele Grüße
    Franz

    http://de.myprostate.eu/?req=user&id=889


    “Raube dem Pilger die Hoffnung, an sein Ziel zu gelangen, und die Kräfte des Wanderers brechen zusammen.” (Wilhelm von Saint-Thierry, 1080 - 1148)

  5. #45
    Registriert seit
    20.02.2018
    Ort
    Nordostbayern
    Beiträge
    329
    Vitamin D - Ergänzung über die Haut.

    nachdem in letzter Zeit Berichte über die orale Vit D- Ergänzung (Creme) auftauchten, hier zwei Literaturstellen dazu.
    Event. sinnvoll für Vit-D- Unterversorgte mit Störungen im Verdauungstrakt.
    Die Dosierung: 1 g Creme 5000 IE stelle ich mir etwas schwierig vor.

    https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3976443/
    https://www.sciencedirect.com/scienc...05457718301128


    Franz

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •