Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 71

Thema: Fortgeschrittener Prostatakrebs und Vitamin D

  1. #51
    Registriert seit
    25.10.2015
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.161
    Hab ich mir Sicherheit nicht.

  2. #52
    Registriert seit
    20.02.2018
    Beiträge
    723
    Hallo Michi,
    der 2. Bericht den ich angegeben hatte ist in Deutsch verfasst, ein Gespräch mit dem Verfasser der Studie Dr. Paul Urbain.
    Nach einer Seite wird der Text übersichtlich.

    nochmals hier, ab dem größeren Foto ist der Bericht auf deutsch
    https://www.researchgate.net/publica...tion_in_Europe


    und dieser auch:
    https://www.apotheke-adhoc.de/nachri...ze-im-angebot/


    Franz

  3. #53
    Registriert seit
    25.10.2015
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.161
    So weit hab ich nicht mehr hinuntergescrollt. Ich habe nur nach dem ich es aufgemacht habe Englisch gesehen.

  4. #54
    Registriert seit
    20.02.2018
    Beiträge
    723
    Kleiner Nachtrag zu den Vitamin-Pilzen:

    Wenn sich die Vit-D-Pilze gut verkaufen kann ich mir vorstellen, dass diese Pilze bald als Zutat weiterer Lebensmittel Verwendung finden. Champignon-Pizza, Champignon-Wurst, Champ.-Streichcremes usw. Leider weiß man nicht genau, solange die Pilze unterschiedlich auf UV-Bestrahlung reagieren, wieviel D2 aufgenommen wird. Das könnte eventl. bei Menschen mit optimalen Vit D-Spiegel (zur Höhe gibt es wieder verschiedene Meinungen) bei zu viel Vit D-Aufnahme zu Problemen führen z. B. Nierensteine.

    zum Unterschied D2/D3 habe ich folgendes gefunden.
    D3 scheint für die Nahrungsergänzung beim Menschen besser geeignet zu sein.

    https://www.vitamind.net/vitamin-d3/...vs-vitamin-d2/

    Franz

  5. #55
    Registriert seit
    25.10.2015
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.161
    Ich habe diesen Bericht auch im TV gesehen. Um mehr Pilze die mit Vit D angereichert sind braucht man aber auch große Treibhäuser dafür. Es funktioniert nut in diesen mit besonderer Bastrahlung. Das heißt aber auch man muss zuvor investieren.

  6. #56
    Rudi61 Gast
    Vitamin D - Geht auch viel einfacher (zumindest im Sommer) - ein Sonnenbad

    https://www.netdoktor.de/ernaehrung/...-hohem-gehalt/

    Rudi

  7. #57
    Registriert seit
    20.02.2018
    Beiträge
    723
    Hallo Rudi,
    Sonnenbad, das reicht oft, aber ich war beruflich jahrzehntelang viel im Freien und auch jetzt bin ich täglich mehrere Stunden draußen unterwegs. Vit D war für mich kein Thema, bis ich mal messen ließ.
    Im September 2018: 25-OH-Vit-D: 11,4 ng/ml, etwas wenig. Seitdem substituiere ich mit Vigantol Tropfen.

    Franz

  8. #58
    Rudi61 Gast
    Hallo Franz

    Zitat Zitat von Optimist Beitrag anzeigen
    Im September 2018: 25-OH-Vit-D: 11,4 ng/ml, etwas wenig. Seitdem substituiere ich mit Vigantol Tropfen.
    Evtl. noch Nachwirkungen der Chemo vom April 2018 ??? Wie hoch war/ist der Referenzwert von 25-OH-Vit-D bei Deinen Labor?

    Normwerte (die ich gefunden habe)
    Erwachsene im Sommer 20-120
    Erwachsene im Winter 10-50

    Aber sicher sinnvoll die Substituierung mit Vigantol Tropfen bei Dir

    Viele Grüße
    Rudi

  9. #59
    Harald_1933 Gast
    Hallo Rudi,

    hab Dank für die Normwerte. Mein letzter Wert vergangene Woche war 39 ng/ml. Nach wie vor schlucke ich täglich 1 Vigantolette 1000 IE Auch wenn ich, wie schon in 3 Wochen wieder in sonnige Gefilde mit meiner Frau abdriften werde, behalte ich diese 1000 I.E. bei. Der Körper ist daran gewöhnt, wie an 100 mg ASS als Prophylaxe für die Pumpe.

    Gruß Harald

  10. #60
    Rudi61 Gast
    Hallo Harald

    Zitat Zitat von Harald_1933 Beitrag anzeigen
    Der Körper ist daran gewöhnt, wie an 100 mg ASS als Prophylaxe für die Pumpe.
    dann könnte Dich das Interessieren (falls noch nicht bekannt)


    Studien verdichten Hinweise zum Nutzen
    Was bringt ASS zur Krebsprävention?
    (28.01.2019)
    https://www.aerztezeitung.de/medizin...ringt-das.html


    Gruß
    Rudi

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •