Lieber Reinhold2,

Ich kenne Konrad dann über den Forumsaustausch seit 2007. Warum ich aber tiefer das Thema beleuchten soll kann ich nicht nachvollziehen, zumal es für das Forum kein Mehrwert hat. Ich habe ihn hier wie dort als Vertreter und Kämpfer für eine Überzeugung erlebt. Lass meinen Beitrag einfach als Kondolenzbekundung so stehen.

Danke

Thomas