Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 24 von 24

Thema: Sichere Hilfsmittel bei leichter Inkontinenz nach Op

  1. #21
    Registriert seit
    29.03.2011
    Ort
    Nähe Hannover
    Beiträge
    23
    Hallo Michi1,

    ich kann’s nicht ändern. Habe die Einlage getestet und aus nicht nur einem Grund als für mich nicht geeignet festgestellt. Ist eben so.
    Glaube dir aber gern, dass du mit der Einlage besser klar kommst.

    Gruß, Harry

  2. #22
    Registriert seit
    19.06.2011
    Ort
    Bietigheim-Bissingen
    Beiträge
    104
    Hallo Harry,

    wir haben in der Selbstholfegruppe Erfahrungen über die Inkontinenz Hilfsmittel unterhalten. Jeder dürfte seine Einlagen mitbringen und hat über sie berichtet.
    Ich habe die Informationen gesammelt und hier auf der Seite beschrieben:
    => http://prostata-selbsthilfe-bietighe...-und-vorlagen/

    Gruß, Jacek

  3. #23
    Registriert seit
    29.03.2011
    Ort
    Nähe Hannover
    Beiträge
    23
    Hallo Jacek,

    danke für den Hinweis. Die dort aufgeführten Produkte habe ich entweder getestet oder angesehen oder schon nach Beschreibung verworfen. Bei mir geht es ja ohnehin nur um ganz leichte Inkontinenz.

    Ein Wort aber zu der dort abgebildeten Tasche. Die habe ich getestet und halte sie für völlig ungeeignet. "Er" hält sich überhaupt nicht darin. Da ist dann schon die neue x-top besser, aber auch nicht optimal und sehr teuer.

    Da die Kontinenz in letzter Zeit noch besser geworden ist, reicht mir Tena 1 völlig aus. Zumeist geht sie trocken in den Müll.

    Gruß, Harry

  4. #24
    Registriert seit
    25.10.2015
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.028
    Jacek, dazu möchte ich sagen da ich eine schwere Inkontinenz hatte habe ich mir das Urinalkondom anpassen lassen und war damit sehr zufrieden. Der Halt war in Ordnung, fast sogar das Gegenteil, ich musste mir einfallen lassen wie ich es Abends wieder abkriege. In der Nacht beim Liegen war ich trocken. Auch der Beitel am Fuß störte nicht, ich war sogar im Urlaub damit.
    Was vergessen wurde bei deiner Aufstellung ist die Penisklemme. Wenn man die richtige hat, ich hatte meine in der Schweiz bestellt, kann man diese auch ein paar Stunden tragen. Den ganzen Tag funktionierte es bei mir nicht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •