Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Ralf, ich hab da eine Frage

  1. #1
    Registriert seit
    20.02.2018
    Ort
    Nordostbayern
    Beiträge
    616

    Ralf, ich hab da eine Frage

    Ralf,
    zur Zeit bin ich etwas schreibwütig und finde immer wieder Neues oder weiter zu Klärendes für das Forum.

    Wieviele Themen/Beiträge können im Forum gespeichert werden, könnte es Probleme mit dem Speicherplatz geben?

    Ist es sinnvoll Neues zu Themen die schon früher, allerdings oft unter anderen Gesichtspunkten behandelt wurden dort weiterzuführen, auch wenn diese z. B. von 2013 oder früher sind ?

    Franz

  2. #2
    Registriert seit
    15.04.2006
    Ort
    Landschaft Angeln
    Beiträge
    2.845
    Hallo Franz,

    ich sehe da keine Einschränkungen bezüglich des Speicherplatzes. Die vom Provider bereitgestellte Speicherkapazität ist seit dem Bestehen dieses Forums (1. Mai 2006) bestimmt schon mehrfach aufgebohrt worden, und das wird sicher auch weiterhin geschehen.
    Bezüglich des Aufbohrens älterer Themen vs. Aufmachens eines neuen threads lässt sich wohl keine generelle Regel finden. Wenn neue Gesichtspunkte zu einem älteren thread passen, dann sollte der benutzt werden, damit eine Kontinuität gewahrt bleibt und neue Leser auch mit älteren Gesichtspunkten vertraut gemacht werden. Wenn die neuen Gesichtspunkte nur wenig zu den älteren Beiträgen passen, dann sollte ein neuer thread aufgemacht werden, vielleicht mit einem Link/Links zu älteren threads mit ähnlicher Thematik. Da ist Fingerspitzengefühl gefragt. Genügt Dir das als Antwort? Wie sehen andere Foristen das?

    Ralf

  3. #3
    Registriert seit
    20.02.2018
    Ort
    Nordostbayern
    Beiträge
    616
    Danke Ralf für die Klärung meiner Fragen.

    Franz

  4. #4
    Registriert seit
    12.03.2008
    Ort
    bei Köln/Bonn und rund ums Mittelmeer
    Beiträge
    1.294
    @Ralf schrieb auszugsweise:

    Bezüglich des Aufbohrens älterer Themen vs. Aufmachens eines neuen threads lässt sich wohl keine generelle Regel finden. Wenn neue Gesichtspunkte zu einem älteren thread passen, dann sollte der benutzt werden, damit eine Kontinuität gewahrt bleibt und neue Leser auch mit älteren Gesichtspunkten vertraut gemacht werden. Wenn die neuen Gesichtspunkte nur wenig zu den älteren Beiträgen passen, dann sollte ein neuer thread aufgemacht werden, vielleicht mit einem Link/Links zu älteren threads mit ähnlicher Thematik. Da ist Fingerspitzengefühl gefragt. Genügt Dir das als Antwort? Wie sehen andere Foristen das?
    Sehr, sehr guter Vorschlag, somit würden auch die Threads aus der Vorzeit und vor allen Dingen die WEITERENTWICKLUNG transparent.
    Und hier und da ein Rückblick über die damalige sehr vielfältige Zusammentragung von Argumenten eine Bereicherung, die zur Nachahmung einladen könnte.

    Gruss
    Hans-J.

    Sorry, dass ich diesen Thread so spät wahrgenommen habe.

  5. #5
    Registriert seit
    14.05.2018
    Ort
    27367 Ahausen
    Beiträge
    96
    Hallo an euch drei (bis jetzt)
    Als Neuling habe ich das Problem, in den vielen Threads einen zu meiner Frage passenden zu finden und suche natürlich erstmal in den aktuellen. Um es genauer zu sagen, suche ich zuerst in Ralfs erstem Rat, danach hier und ggf. auch bei myprostate.eu. Und natürlich allgemein bei Google und Co., wenn ich auf Sachen treffe, die mir völlig unbekannt sind oder über die ich genaueres wissen will. Leider verliere ich mich da oft und muss meine Lesezeichenliste gelegentlich ausmisten, um den Überblick nicht ganz zu verlieren. Insgesamt finde ich das Forum und vor allem die Diskussionskultur sehr gut. Liegt vermutlich daran, dass wir alle Betroffene sind. Da sind Pöbeleien kontraproduktiv.
    Gruß
    Arnold

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •