Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Beschwerden 4 1/2 Monate nach Op

  1. #11
    Registriert seit
    25.10.2015
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    871
    Dann kann ich leider nichts mehr dazu sagen. Bei mir ist es doch schon so lange (3,5 Jahre) her seit meiner Op. Ich weiß nicht mehr wie lange ich die Schmerzen hatte. Ich weiß nur das sie anfangs so schlimm waren das sogar der Arzt gemeint hat es ist eine Blasenentzündung. Aber es waren die inneren Narben und man sollte sich nach einer Op schon eine Zeit lang schonen.

  2. #12
    Registriert seit
    29.03.2011
    Ort
    Nähe Hannover
    Beiträge
    15
    Naja, man sagt ja: Ausheilung nach 3 - 4 Monaten. Das muss allerdings nicht bedeuten, keine Schmerzen mehr zu haben. Es gibt ja auch andere Arten von Narben, die zwar völlig verheilt sind und auch noch nach vielen Jahren - vielleicht sogar ein Leben lang - schmerzen. Ich habe auch so eine im Enddarm. Wegen der Schmerzen wurde vor 7 Jahren eine kleine Op durchgeführt. Schmerzen blieben aber unverändert. Hatte ja gehofft, dass die vielleicht aus der endzündeten Prostata kommen (liegt ja alles nah beieinander) und mit der Entfernung dann verschwinden. Leider war das ein Trugschluss.

    Ich werde spätestens beim nächsten turnusmäßigen Besuch beim Uro mit ihm nochmal darüber sprechen.

  3. #13
    Registriert seit
    29.03.2011
    Ort
    Nähe Hannover
    Beiträge
    15
    Heute war ich beim Uro, da mir die Sache keine Ruhe gelassen hat. Gleich wurde die ansonsten erst in 4 Wochen vorgesehene Routineuntersuchung (Blut, Urin, Ultraschall) vorgezogen.

    Arzt meint, alles in Ordnung. Ich soll mich freuen, dass ich so gut wie kontinent bin. Im Übrigen hat er noch keine Bedenken. Jedenfalls wäre es verfrüht, per Blasenspiegelung nachzuschauen. Habe ihm zugestimmt, nachdem er mir aufgezählt hat, was die Spiegelung für mich bedeutet und bedeuten kann. Andere Möglichkeiten (z.B. bildgebende Verfahren), um zu schauen, wie der Durchgang ist, gibt es nach seiner Aussage nicht.

    Nun gut, also abwarten und Tee trinken, oder besser vorweihnachtlichen Punsch.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •