Seite 6 von 10 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 96

Thema: Wie weiter...

  1. #51
    Registriert seit
    02.01.2019
    Beiträge
    38
    Die Schmerzen seien nur leicht besser. Morgen weden wir schauen dass evtl die Dosis angepasst wird.
    Lg Esther

  2. #52
    Registriert seit
    02.01.2019
    Beiträge
    38
    Guten Morgen zusammen,
    Leider haben wir immer noch keinen Bescheid aus Muenchen, werde langsam ungeduldig...
    Meinem Vater geht es schmerztechnisch immer noch nicht viel besser trotz Opiaten. Zudem leidet er an Schlaflosigkeit. Koennte das eine Nebenwirkung sein? Er fuehle sich ebenfalls sehr kraftlos. Der Arzt meint der Koerper muesse sich erst daran gewoehnen und moechte an der Dosierung noch nichts aendern. Was meint ihr dazu?
    Lg und einen schoenen Tag, Esther

  3. #53
    Registriert seit
    06.09.2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.671
    Ester,

    ich würde im Sekretatiat der Nuklearmedizin in München anrufen und mich erkunden. Sonst wartet ihr im negativen Fall lange Zeit auf einen ablehnenden Bescheid. Ich hatte ja empfohlen mehrere Kliniken gleichzeitig anzufragen.

    Georg

  4. #54
    Registriert seit
    02.04.2012
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    715
    Hallo Ester,

    ich teile Georgs Rat (Anruf) und würde schon jetzt Plan B (andere Klinik) vorbereiten.
    Wegen den Schmerzen würde ich kurzfristig einen Pallitivmediziner oder eine Schmerzambulanz hinsichtlich der Opiatdosierung und der Schlaflosigkeit einschalten.
    Ich denke oft an Euch und bewundere Eueren Kampf und Geduld.
    Liebe Grüße

    Lothar

  5. #55
    Registriert seit
    02.04.2012
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    715
    Ich bin’s nochmal.
    Ja, Schlaflosigkeit ist eine Nebenwirkung.
    https://www.thieme.de/de/presse/schl...ttel-31795.htm

    LG
    Lothar

  6. #56
    Registriert seit
    02.01.2019
    Beiträge
    38
    Hallo allerseits....
    Nachdem wir bis am Montag vom Onkologen nichts betreffend der PSMA Therapie mehr gehoert haben, haben wir selber in Muenchen angerufen. Dort war man sehr nett und hilfsbereit. Sofort wurden nun die Bilder betrachtet und einen Therapiestart fuer den 18.2. festgelegt. Naechste Woche machen wir auf Wunsch noch ein Nierenzintogram. Wenn dort alles okay ist kanns tatsaechlich losgehen. Der Onkologe meines vaters ist fuer 2 Wochen im Urlaub. Solange haetten wir nix mehr gehoert und vermutlich noch laenger...
    Egal nun gehts los und wir sind froh.
    Lg Esther

  7. #57
    Registriert seit
    02.04.2012
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    715
    Liebe Esther,

    ich freue mich sehr über Deine Nachricht. Gott sei Dank!
    Dein Vater kann jetzt neue Zuversicht haben.
    Sind seine Schmerzen zurückgegangen?
    Wie kommt ihr nach München?

    Sehr herzlichen Glückwunsch!

    Liebe Grüße

    Lothar

  8. #58
    Registriert seit
    02.01.2019
    Beiträge
    38
    Hallo Lothar
    Mit den Schmerzen geht es weniger gut aber mein Vater will die Medikamente nicht hochdosieren, warum auch immer.
    Wir werden ihn am 18.2. in die Klinik bringen mit dem Auto. Ca 4 Stunden Autofahrt. Am Donnerstag holen wir ihn wieder ab. Evtl bleibt Mutter im Hotel quasi gleich nebenan, ist aber noch nicht sicher.
    Es gibt aber wieder einen Lichtblick und das ist sehr wichtig. Er war wirklich schon kurz vor dem Aufgeben. Man fuehlt sich ja auch so alleine gelassen.
    Lg Esther

  9. #59
    Registriert seit
    06.09.2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.671
    Hallo Ester,

    gut, dass es endlich voran geht. Dein Vater wird nach der Infusion zwei Tage auf der Station bleiben müssen und darf in dieser Zeit keinen Besuch empfangen. Die Strahlung, die von ihm ausgeht ist dafür zu hoch. Von daher sollte sich Deine Mutter überlegen, ob es Sinn macht in München zu bleiben. Sie kann nur mit ihm telefonieren.

    Georg

  10. #60
    Registriert seit
    02.04.2012
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    715
    Hallo Esther,
    ich habe Dir eine Nachricht geschickt.
    LG Lothar

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •