Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Urheberrecht

  1. #1
    Registriert seit
    20.02.2018
    Ort
    Nordostbayern
    Beiträge
    603

    Urheberrecht

    In einem anderen Beitrag wurde heute das Thema "Urheberrecht" angesprochen. Darüber habe ich bisher nicht nachgedacht.

    - Kann es damit Probleme geben, wenn ich die Abstracts oder Graphiken von Studien hier ins Forum stelle ?

    - Oder gar die ganze Studie ?

    - Gibt es Unterschiede bei der Behandlung von Artikeln z. B. aus "pubmed" oder Artikel die direkt aus Internetausgaben von Zeitschriften ins Forum gestellt werden?

    Das Kleingedruckte bei den Artikeln ist leider oft versteckt gehalten.

    Fragen über Fragen, aber für mich besteht momentan dazu Klärungsbedarf.

    Wer kann das Thema verständlich erklären?

    Franz

  2. #2
    Registriert seit
    15.04.2006
    Ort
    Landschaft Angeln
    Beiträge
    2.843
    Hallo Franz,
    Zitat Zitat von Optimist Beitrag anzeigen
    - Kann es damit Probleme geben, wenn ich die Abstracts oder Graphiken von Studien hier ins Forum stelle? - Oder gar die ganze Studie?
    lass es einfach. Ich habe keine Lust, als Forumsadministrator wegen "Duldung einer Urheberrechtsverletzung" eine Abmahnung von irgendeiner Anwaltskanzlei zu bekommen.
    Merke: Die Forumsbetreiber bekommen ggf. die Probleme, nicht die Forumnutzer.
    Es gab vor langer Zeit schon mal einen thread wegen des Themas:
    https://forum.prostatakrebs-bps.de/s...5173#post15173

    Ralf

  3. #3
    Registriert seit
    10.05.2016
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    619
    Hallo Ralf,

    in dem von dir genannten thread wird aus dem Impressum der Ärzte-Zeitung Online zitiert: "Verweise und Links auf die Inhalte von "Ärzte Zeitung Online" bedürfen der schriftlichen Genehmigung"

    Dieser Satz findet sich im aktuellen Impressum nicht mehr.

    Gibt es eine Rechtsprechung bzgl. Links auf Onlineseiten?
    Es ist doch kaum praktikabel, immer erst das Impressum einer Seite zu studieren, bevor man auf sie verlinkt.

    Da ich auch schon Ärger mit Abmahnanwälten hatte, kann ich gut verstehen, dass du das vermeiden willst.
    Aber wenn ich überlege, auf wieviele Seiten wir hier verlinken....

    Detlef

  4. #4
    Rudi61 Gast
    Zitat Zitat von Muggelino Beitrag anzeigen
    Hallo Ralf,

    in dem von dir genannten thread wird aus dem Impressum der Ärzte-Zeitung Online zitiert: "Verweise und Links auf die Inhalte von "Ärzte Zeitung Online" bedürfen der schriftlichen Genehmigung"

    Dieser Satz findet sich im aktuellen Impressum nicht mehr.

    Gibt es eine Rechtsprechung bzgl. Links auf Onlineseiten?
    Es ist doch kaum praktikabel, immer erst das Impressum einer Seite zu studieren, bevor man auf sie verlinkt.

    Da ich auch schon Ärger mit Abmahnanwälten hatte, kann ich gut verstehen, dass du das vermeiden willst.
    Aber wenn ich überlege, auf wieviele Seiten wir hier verlinken....

    Detlef


    Hallo Detlef, hallo Franz, hallo Ralf,

    bin ja kein Anwalt


    aber siehe Urheberrecht hier:
    https://www.urheberrecht.de/internet/
    https://www.anwalt.org/urheberrecht-im-internet/


    zu Links:
    https://www.tagesschau.de/inland/zul...links-105.html
    https://www.abmahnungs-abwehr.de/lin...ich-zulaessig/
    wenn Links nicht erlaubt wären könnte Google zusperren



    zu YouTube einbinden
    Recht für YouTuber: Darf man YouTube-Videos einbetten? | Kanzlei WBS
    https://www.youtube.com/watch?v=7v0wLlzEoG0&t=23s



    Zu beachten ist auch, das der Forumsbetreiber (Ralf) Beiträge, ohne wenn und aber, jederzeit löschen kann und darf.



    - Das ist keine Rechtauskunft - sondern meine eigene persönliche Meinung-

    - Rudolf -

  5. #5
    Registriert seit
    15.04.2006
    Ort
    Landschaft Angeln
    Beiträge
    2.843
    Hallo Detlef,
    Zitat Zitat von Muggelino Beitrag anzeigen
    Aber wenn ich überlege, auf wieviele Seiten wir hier verlinken....
    Verlinken ist etwas Anderes als Kopieren.

    Ralf

  6. #6
    Registriert seit
    20.02.2018
    Ort
    Nordostbayern
    Beiträge
    603
    Danke für eure Erläuterungen zum Urheberrecht.

    Verlinken ist erlaubt und wenn ich mit meinen eigenen Worten darauf hinweise, dass in einer Studie die Behandlung mit Medikament A bessere Erfolge als Medikament B gezeigt hat, sollte das keine Probleme bereiten. Den link kann dann jeder selber öffnen und nachlesen.

    Franz

  7. #7
    Registriert seit
    30.09.2006
    Ort
    Düsseldorf der Bergische Löwe
    Beiträge
    2.551
    Zur Begriffsdefinition "Link" und damit auch des Urheberrechts an Internetseiten gibt es bei Wikipedia eine Hilfestellung.

    Der von mir hier eingefügte Verweis ist übrigens ein Deep Link, weil er direkt auf eine bestimmte Seite verweist.

    Deep Links sind bei Wikipedia zulässig und gewollt, was aus den Nutzungsbedingungen des Kompendiums hervor geht.

    Gruß Heribert

    Vollständige PK-Historie seit 2005 bei
    myProstate.eu
    Menschen sind Engel mit nur einem Flügel.
    Sie müssen sich umarmen um fliegen zu können.



    (Luciano de Crescenzo)

  8. #8
    Registriert seit
    20.02.2018
    Ort
    Nordostbayern
    Beiträge
    603
    Danke Heribert,

    für deinen Hinweis zu den Links.
    Das war neu für mich, dass beim beim Hyperlink unterschieden wird in Surface Link und Deep Link. Und beim Deep Link kann es bisweilen immer noch gefährliche Grauzonen geben. Das Problem dabei ist wohl die Definition der "Technischen Schutzmassnahmen"

    https://www.suchmaschinen-und-recht....doch-verboten/

    Franz

  9. #9
    Registriert seit
    23.02.2006
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    313
    Hallo zusammen,

    wir haben gerade die Mail einer Klinik erhalten, die droht, einen Anwalt einzuschalten, da in einem Beitrag Inhalte aus Klinikmaterial publiziert wurden.
    Deswegen die Bitte:

    Keine Inhalte einstellen, die eine Urheberrechtsverletzung darstellen - im Zweifel lieber immer verlinken!

    Grüße

    Holger
    BPS Web & IT-Administration

    E-Mail: it@prostatakrebs-bps.de

  10. #10
    Registriert seit
    15.04.2006
    Ort
    Landschaft Angeln
    Beiträge
    2.843
    Um der Sache Nachdruck zu verleihen, werde ich in Zukunft jedem eine Gelbe Karte zuweisen und ihn für zehn Tage sperren, der in einen Beitrag urheberrechtlich geschützte Inhalte kopiert.
    Es sind wir, die den Ärger mit den Anwälten kriegen!

    Ralf

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •