Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: Nächtlicher Harndrang

  1. #11
    Registriert seit
    20.03.2018
    Ort
    Geestland bei Bremerhaven
    Beiträge
    23
    Hi Tritus,

    ich gehe auch häufiger aufs Klo als vor der OP. So wie man in dir der Reha gesagt hat

    möglichst wenig einfach so auf die Toilette zu gehen, sondern bewusst immer etwas länger zu warten
    hat ich mir auch schon gedacht. Aber dann meine ich, wird der Schliessmuskel der uns noch geblieben ist mehr beansprucht, und wird schneller seinen Dienst aufgeben.

    Bei meiner nächsten Untersuchung werde ich mal meinen Arzt darauf ansprechen

    viele Grüße
    Holger

  2. #12
    Registriert seit
    18.04.2018
    Ort
    Raum Zürich
    Beiträge
    511
    Zitat Zitat von tritus59 Beitrag anzeigen
    Nein, der Hopfen ist sicher nicht Schuld......
    Zu meiner Schande muss ich (auch gelegentlicher Geniesser des Hopfengetränks) gestehen, dass ich keine Ahnung gehabt habe von der bewiesenermassen harntreibenden Wirkung des Hopfens und habe ihn vorschnell freigesprochen.
    Also bleibt er weiter auf der Anklagebank.

  3. #13
    Registriert seit
    25.10.2015
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.237
    Harntreibend finde ich ist bei mir nur das alkoholfreie, warum ? Normales Bier wenn ich es z.B. im Bierzelt trinke wirkt nicht so schnell. Da kann ich lange sitzen bis ich das erste Mal gehen muß.

  4. #14
    Registriert seit
    14.03.2013
    Ort
    Nähe Kiel
    Beiträge
    2.215
    He Leute,
    worum geht es hier eigentlich?

    Ich trinke zwar kein Harntreibendes Bier, muss aber nachts auch immer noch nach 6 Jahren 2 X nachts aufs WC.
    Wo ist das Problem?
    Wenn man älter wird, ist es „gang und gebe“.
    Das hat doch nichts mit Pca zu tun.
    Warum ist dahingehend die Werbung in den Medien so aktiv?+
    Weil es alle kennen!
    Im Liegen arbeitet die Niere mehr. Deshalb ist es völlig normal nachts raus zu müssen.

    Und noch etwas . . . .
    Das mit dem Üben, dass die Blase mehr Volumen fassen kann, geht nach der OP gar nicht.
    Jeder ist froh, wenn man nach einer RPE nicht inkontinent ist.
    Ein Hoch auf die Ärzte, die von der Krankheit verschont wurden, die uns gerne mit gut gemeinten Ratschlägen beraten.

    Gruss
    hartmut

  5. #15
    Registriert seit
    25.10.2015
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.237
    Hartmut du hast bestimmt schon etwas von mir mitgelesen, dann weißt du auch das ich 2 Jahre komplett Inkontinent war. Nur im Liegen war ich dicht. Ich hab im Liegen immer versucht den Harndrang zu unterdrücken, vielleicht hab ich es damit geschafft das sich die Blase vergrößert hat. Jetzt mit 70 muss ich abends 8 Std nicht aufstehen. Ich kann durchschlafen. Trotz Bier und mindestens 2 Lt. Flüssigkeit am Tag.

  6. #16
    Registriert seit
    25.01.2019
    Beiträge
    11
    Hallo - Ist mir auch schon aufgefallen, daß "richtiges" Bier nicht so harntreibend ist. Im Moment habe ich 26 von 35 Bestrahlungen hinter mich gebracht. Ich hoffe nach Abschluss der Bestrahlungen etwas mehr Nachtruhe zu haben.

  7. #17
    Registriert seit
    15.04.2006
    Ort
    Landschaft Angeln
    Beiträge
    2.941
    Hallo HartmutS und Michi1,

    ich möchte einmal wieder an die Forumregeln, § 5. erinnern:
    Das Forum ist von den Betreibern BPS und KISP vor allem gedacht für:

    • Das Beraten neudiagnostizierter Betroffener, ihrer Angehörigen oder anderer ihnen nahestehender Personen,
    • den Erfahrungsaustausch und das Diskutieren von Betroffenen, Angehörigen und Ärzten untereinander zum Thema Prostatakrebs,
    • das Bekanntmachen und Verbreiten neuer Informationen zu Diagnose und Behandlung des Prostatakrebses und zu einschlägigen Forschungsergebnissen.

    Anderweitiger Kommunikation von Forumsteilnehmern untereinander dient die "Private-Nachrichten"- (PN-) Funktion des Forums. Beiträge, die mit den drei oben genannten Themenkreisen nichts zu tun haben, gehören nicht ins Forum, sondern fallen unter die Kategorie "anderweitige Kommunikation".
    Euer sinnfreies Geschwätz fällt deutlich unter besagte Kategorie. Ich habe mir darum erlaubt, diese "Beiträge" zu löschen.

    Ralf

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •