Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Patientenbeirat für die Forschung

  1. #1
    Registriert seit
    20.02.2018
    Beiträge
    794

    Patientenbeirat für die Forschung

    "Das Deutsche Krebsforschungszentrum in Heidelberg hat als erste medizinische Forschungseinrichtung in Deutschland einen Patientenbeirat für die Forschung gegründet."


    Der Beirat setzt sich aus Betroffenen unterschiedlicher Krebserkrankungen zusammen. In den USA und anderen Ländern arbeiten Patientenbeiräte schon länger beratend im Bereich der Krebsforschung.

    https://www.aerztezeitung.de/politik...egruendet.html

    Franz



  2. #2
    Registriert seit
    02.05.2019
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    426
    Vielen Dank für den Link. Die abgebildeten Brüder Uli Roth und Michael Roth haben sich, wie nachfolgend zu entnehmen, zum Thema Prostatakrebs sehr persönlich eingebracht:

    https://www.martini-klinik.de/prosta...-und-uli-roth/

    https://www.t-online.de/gesundheit/k...s-besiegt.html
    nicht nachlassen

  3. #3
    Registriert seit
    20.02.2018
    Beiträge
    794
    Danke für die Erläuterung zum Foto. Dann sind die vom Prostatakrebs Betroffenen durch die Beiratsmitglieder Uli u. Michael Roth im Beirat gut vertreten.

    Franz

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •