Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Keine Merkzeichen auf dem Schwerbehindertenausweis, normal?

  1. #1
    Registriert seit
    18.07.2018
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    9

    Keine Merkzeichen auf dem Schwerbehindertenausweis, normal?

    Hallo zusammen,

    ich habe vor 4 Monaten meinen Schwerbehindertenausweis beantragt und diesen nun endlich erhalten. Allerdings ist weder auf dem Bescheid noch auf dem Ausweis ein Merkzeichen angeben. Ist das normal? Lediglich der GdB ist mit 50 % angegeben.

    Ich hätte nämlich gerne einen orangenen Parkausweis und dafür braucht man m. E. bestimmte Merkzeichen.

  2. #2
    Registriert seit
    23.01.2016
    Ort
    Europa
    Beiträge
    517
    Moins,

    ich habe 100 % und auch kein Merkzeichen.
    Bist Du gehbehindert ?

  3. #3
    Registriert seit
    30.09.2006
    Ort
    Düsseldorf der Bergische Löwe
    Beiträge
    2.568
    Zitat Zitat von Nordlicht_HH Beitrag anzeigen

    ich habe vor 4 Monaten meinen Schwerbehindertenausweis beantragt und diesen nun endlich erhalten. Allerdings ist weder auf dem Bescheid noch auf dem Ausweis ein Merkzeichen angeben. Ist das normal? Lediglich der GdB ist mit 50 % angegeben.
    Hierbei halten sich die Gutachter an die Versorgungsmedizin-Verordnung, welche über den Link als PDF eingesehen werden kann.

    Dort kannst Du noch mehr über die Beurteilung nach dem Schwerbehinderten-Gestz erfahren.

    Gruß Heribert

    Vollständige PK-Historie seit 2005 bei
    myProstate.eu
    Menschen sind Engel mit nur einem Flügel.
    Sie müssen sich umarmen um fliegen zu können.



    (Luciano de Crescenzo)

  4. #4
    Registriert seit
    07.09.2016
    Ort
    in der Oberpfalz
    Beiträge
    199
    a Nordlich_HH,

    der orangene Ausweis, eine Sonderform, gilt nur in D
    Auszug aus dem VdK:
    Parkerleichterungen mit dem orangenen Ausweis

    Neben dem europaweit gültigen blauen Parkausweis gibt es als Ausnahmegenehmigung in Deutschland auch noch einen orangefarbenen Ausweis. Dieser orangene Ausweis berechtigt nicht zum Parken auf den ausgewiesenen Behindertenparkplätzen, er bietet jedoch eine Reihe von Erleichterungen beim Parken. Einen Anspruch auf die orangene Ausnahmegenehmigung und somit auf die Parkerleichterungen haben:

    • schwerbehinderte Menschen mit den Merkzeichen G und B und einem Grad der Behinderung (GdB) von wenigstens 80 allein für Funktionsstörungen an den unteren Gliedmaßen (und der Lendenwirbelsäule, soweit sich diese auf das Gehvermögen auswirken).
    • schwerbehinderte Menschen mit den Merkzeichen G und B und einem GdB von wenigstens 70 allein für Funktionsstörungen an den unteren Gliedmaßen (und der Lendenwirbelsäule, soweit sich diese auf das Gehvermögen auswirken) und gleichzeitig einen GdB von wenigstens 50 für Funktionsstörungen des Herzens oder der Atmungsorgane.
    • schwerbehinderte Menschen, die an Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa erkrankt sind, wenn hierfür ein GdB von wenigstens 60 vorliegt.
    • schwerbehinderte Menschen mit künstlichem Darmausgang und zugleich künstlicher Harnableitung, wenn hierfür ein GdB von wenigstens 70 vorliegt



    Selbst ich mit 100% und Kennzeichen G bekomme diesen nicht, erst wenn ich nachweise, das ich durch Organschäden -wie momentan vorliegende linksseitige Herzinsuffizienz zusammmen mit meinen schon bestehenden - hauptsächlich die COPD noch- dann berechtigt werde, nach Prüfung.

    Übrigens, austellende Behörde ist in Bayern z.B. die Gemeinde!

    lg
    Harald alias Flüstermann
    Flüstermann alias Harald (nomen est omen)
    http://de.myprostate.eu/?req=user&id=733&page=graphic

  5. #5
    Registriert seit
    21.01.2013
    Ort
    Köln
    Beiträge
    409
    Die 50% sind der Standard bei einer Krebserkrankung, soweit ich weiß.
    Gruß Achim

  6. #6
    Registriert seit
    27.09.2017
    Beiträge
    48
    Hallo, ich habe, bestimmt mein Fehler, kein endgültiges postoperatives Tumorstadium gefunden. Wenn Du dies mal angibst, könnte ich Dir sagen, ob eine höhere Bewertung infrage kommen könnte. Und...hast Du noch andere Gesundheitsstörungen, welche Einfluss auf die Bewertung nach dem Schwerbehindertenrecht haben könnten? Gruß

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •