Moin zusammen,

meine RPE ist ja nun mittlerweile 6 Monate her und so wurde ich kürzlich von der Klinik in der ich die AHB gemacht hatte angeschrieben und erinnert, dass mir ja eine weitere Reha zusteht.

Ich werde dieses Angebot vllt sogar annehmen, aber was mir im Moment noch nicht ganz plausibel erscheint ist:
-Was sind die Ziele und die Behandlungen bei dieser Reha?

Ziel der AHB war ja , nach der OP wieder fit und dicht zu werden, was mir ja auch gelungen ist.

Aber was ist das Behandlungsziel dieser 2. Reha und bringt einem diese Reha wirklich etwas?
Oder muss man sich da auch wieder mit Wochenlangem Beckenbodentraining und Qi Gong beschäftigen?

Meine derzeitg noch vorhandene ED wird mir auch diese Reha nicht wegzaubern können oder mir andere Ansätze geben, die man nicht ohnehin schon weiß oder probiert hat
(Pillen, Pumpe und was es sonst noch so gibt..)

Versteht mich nicht falsch...ich finde es gut dass ich da nochmal hin kann, wüsste aber gerne was einem in dieser 2. Reha so erwartet.

Bestimmt haben viele von Euch da schon Erfahrungen gesammelt und könnten mich ein wenig aufschlauen

Vielen Dank schonmal dafür