Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Thema: Hemmen Sonnencremes die Vitamin D Synthese?

  1. #21
    Registriert seit
    18.04.2018
    Ort
    Raum Zürich
    Beiträge
    676
    Danke für die Tipps. Bewegung habe ich dank meinem Hund jetzt deutlich mehr.

    Bezüglich des von LowRoad erwähnten Teriparatids habe ich mich unterdessen auch weiter informiert. War mir noch gar nicht bekannt, da es hier bei Forumsmitglieder wohl erst als Drittlinienmedikament nach Biphosphonaten und Denusomab eingesetzt wird, wenn überhaupt. Das niedrig dosierte Östrogen wird auch meine erste Wahl sein, wenn es bei mir mal zu einer ADT kommen sollte.

    Jetzt sind wir aber weit weg von den Sonnencremes gelandet. Sorry. Werde in meinem Heimthread gelegentlich mal berichten, wie es bei mir weitergegangen ist.

  2. #22
    Registriert seit
    24.05.2020
    Beiträge
    8
    Sie hemmen definitiv die Hemmung bzw. Synthese von Vitamin D. Diverse Studien beweisen es. Es reicht eine halbe Stund ohne Creme aus um den Speciher am Tag zu füllen. Allerdings von 12 bis ca. 16 uhr steht die Sonne in einem winkel das UV-B strahlen überhaupt ankommen.

  3. #23
    Registriert seit
    06.03.2017
    Beiträge
    1.331
    Thomas, für diese Behauptung mußt du den Tag im Jahr, an dem das der Fall ist, und die geographische Breite angeben.
    Wer eine praktische Schätzung für den Hausgebrauch haben will: https://www.thieme.de/de/presse/sonnenschutz-38429.htm

  4. #24
    Registriert seit
    24.05.2020
    Beiträge
    8
    Das selbst produzierte Vitamin-D ist natürlich besser als substituiert. Das sollte jedem klar sein. Ich benutze keine Sonnencreme. Studien hin oder her. Vor allem schmieren sich die meisten mit irgendeiner billig creme aus dem Supermarkt ein, welches viele Zusatzstoffe hat die zusätzlich giftig sind für uns. Außer einer natürlichen Kernseife aus Schafsmilch lasse ich nichts an meine Haut. Alle Shampoos und Duschgels, Lotionen etc belasten unser Körper enorm. Vor allem wenn man sowieso Krank ist.

  5. #25
    Registriert seit
    02.05.2019
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    932
    Lieber Thomas777,

    merkst Du eigentlich garnicht, dass Du uns langweilst mit Deinen unnötigen
    Kommentaren zu diesem oder zu jenem Vorgang. Ich zumindest möchte gern
    darauf verzichten. Es gibt nämlich Wichtigeres auf dieser Welt.
    nicht nachlassen

  6. #26
    Registriert seit
    12.01.2017
    Ort
    Haßloch in der Pfalz
    Beiträge
    192
    Zitat Zitat von Unverwüstlicher Beitrag anzeigen
    Lieber Thomas777,

    merkst Du eigentlich garnicht, dass Du uns langweilst mit Deinen unnötigen
    Kommentaren zu diesem oder zu jenem Vorgang. Ich zumindest möchte gern
    darauf verzichten. Es gibt nämlich Wichtigeres auf dieser Welt.
    Sag mal Harald, merkst du eigentlich garnichts mehr? Eine Unverschämtheit, was du da von dir gibts. Der jenige, der schon mindestens viermal hier rausgeflogen ist, weil er völlig übergriffig anderen gegenüber ist. Derjenige, der eine ganze Zeit lang einigen hier auf den Wecker gefallen ist, weil er ständig und ungefragt Urlaubsbilder gezeigt hat. Derjenige der zu verantworten hat, dass sich hier einige nicht mehr beteiligen, weil sie mittels privater Nachrichten persönlich angegriffen werden. Und du erlaubst dir, hier jemanden zu maßregeln? Lass einfach die Leute in Ruhe und geh heulen, aber bitte leise!

    Und ich verbiete dir, in der Wir-Form zu schreiben. Wenn du die Meinung von mehreren vertrittst, dann bennen diese, aber schreib nicht im Namen aller Mitglieder.

  7. #27
    Registriert seit
    06.03.2017
    Beiträge
    1.331
    Weibsbild, ich hab's ja versucht, mit Fakten auf Thomas777 einzuwirken. Aber er postet weiterhin haltlose Behauptungen, die er nicht belegt und auch nicht wenigstens begründet. Dazu scheint er weder Betroffener noch sonstwie mit PCa befaßtes Mitglied zu sein.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •