Hallo Dirk,

nachdem ich mich in Deinem Profil schlau gemacht und gelesen habe, was Du über Deine Eltern und über die Eltern Deiner Eltern geschrieben hast, kann man eigentlich nur meinen, ganz langsam schon mal den Schaukelstuhl, sofern vorhanden, in Beschlag zu nehmen und das Schaukeln zu genießen. Mit einer Hollywoodschaukel ginge es dann auch zu Zweit. Viel Vergnügen dabei.

Und das es auch genetisch bedingt ist, sehr alt zu werden oder besser es an den Genen liegt, hatte ich weiter oben schon angedeutet. Meine Großeltern wären vielleicht dafür ein Beispiel:



Möglich ist natürlich auch, dass die Großeltern sich anders ernährt haben als die jetzt lebenden Menschen. Es gab damals Vieles nicht, was heute in Unmengen in Supermärkten angeboten und beworben wird.

Zu erwähnen wäre noch, dass es sich um die Eltern meiner Mutter handelt. Meinen Vater habe ich nicht mehr kennen gelernt.

Foto zum Vergrößern bitte anklicken.

Gruß Harald