Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 51

Thema: Mein alternativer Weg

  1. #21
    Registriert seit
    15.02.2019
    Beiträge
    95
    Zitat Zitat von Michi1 Beitrag anzeigen
    Mir wurde gesagt in dieser Zeit läuft das Krankengeld weiter. Und das ist auf jeden Fall weniger als das volle Gehalt..
    Genauso läuft das...wurde mir auch so einmal von der RV und einmal von der KV erzählt. Denn während der Wiedereingliederung gilt man noch als "krankgeschrieben"

  2. #22
    Registriert seit
    02.04.2012
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    822
    Michi, ich habe von keinem großen Einkommensverlust und nicht von keinem Einkommensverlust gesprochen.
    Dies stand dabei in Relation zu einer beabsichtigten 75% Teilzeitbezahlung.
    Im übrigen habe ich das Merkblatt der AOK Niedersachsen verlinkt, das auf Lohnfortzahlung und Krankengeld eingeht.
    Also bitte genau lesen.

  3. #23
    Registriert seit
    25.10.2015
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.238

  4. #24
    Registriert seit
    14.03.2013
    Ort
    Nähe Kiel
    Beiträge
    2.211
    Kann man nach 11 Jahren eine 2. Reha beantragen und wenn ja, wie läuft das ab?
    (Jede Reha-Klinik in Deutschland möglich - oder nur im Bundesland, in dem man lebt?)
    Moin lieber Wolfgang,

    i.d.R. kannst du theoretisch alle 3 Jahre eine Reha wiederholen, wenn die Gesundheit, und dein Wohlbefinden dadurch verbessert werden kann.
    Praktisch wird der Antrag aber erst nach Widerspruch weiter bearbeitet, weil der Grundantrag fast immer abgelehnt wird.
    Stelle doch einfach einmal einen Antrag.
    Der Begründung der Ablehnung kannst du bestimmt mit guten Argumenten widersprechen.
    Ich würde vorher mal mit dem Hausarzt oder Urologen schnacken, ob einer das befürwortet.
    https://www.qualitaetskliniken.de/re...ntrag-stellen/

    Der Rententräger oder die Krankenkassen geben vor, wohin die Reise geht. Du kannst aber einen Wunsch äußern, z.B. dass du in die Nähe von Brigitte und Hartmut, in den Norden fahren möchtest.

    Gruss
    hartmut

  5. #25
    Registriert seit
    25.10.2015
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.238
    Hartmut, schon seit längeren hat mir mein Hausarzt erklärt das es nur noch alle 4 Jahre funktioniert auf Rehe zu gehen. Das ist bei meiner Frau genau so, sie war regelmäßig wegen Astma weg und auf einmal wird nichts mehr genehmigt. Schon gar nicht mehr seit sie in Rente ist.

  6. #26
    Registriert seit
    14.03.2013
    Ort
    Nähe Kiel
    Beiträge
    2.211
    Danke Michi!

  7. #27
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    Mannheim, Maulbeerinsel östlich der Schafweide, zwischen Rhein und Heidellberger Schloss
    Beiträge
    177
    Danke, Hartmut für Info/Link!

    Wenn St Peter Ording klappen sollte, komme ich zum 4 Uhr-Tee-Schnack bei Euch vorbei..
    Bei Sonnenuntergang dann chillen am Strand "California" /West Baltic Sea

    Gruss in den Norden
    dillinger

  8. #28
    Registriert seit
    15.02.2019
    Beiträge
    95
    Zitat Zitat von Hartmut S Beitrag anzeigen
    Moin lieber Wolfgang,

    i.d.R. kannst du theoretisch alle 3 Jahre eine Reha wiederholen, wenn die Gesundheit, und dein Wohlbefinden dadurch verbessert werden kann.
    Praktisch wird der Antrag aber erst nach Widerspruch weiter bearbeitet, weil der Grundantrag fast immer abgelehnt wird.
    An dem Punkt befinde ich mich auch grad...Antrag zur 2. Reha gestellt, die ich ja innerhalb eines Jahres nach AHB beantragen sollte....dachte daher, es wäre ein Selbstläufer...aber wurde abgelehnt...Widerspruch hab ich schon eingelegt...Mal sehen, was kommt....

  9. #29
    Registriert seit
    14.03.2013
    Ort
    Nähe Kiel
    Beiträge
    2.211
    He, he, mein Bester, bring' deine Gitarre mit.

  10. #30
    Registriert seit
    15.02.2019
    Beiträge
    95
    Zitat Zitat von Hartmut S Beitrag anzeigen
    He, he, mein Bester, bring' deine Gitarre mit.
    OH, noch ein Musiker hier???

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •