Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 33 von 33

Thema: Prostatakrebs - Metastasen - Bestrahlung - Hormontherapie - viele Fragen

  1. #31
    Registriert seit
    06.09.2015
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.019
    Michi,

    Du hast aber schon bei einem PSA Wert von 0,27 ng/ml mit der Hormontherapie begonnen.

    Georg

  2. #32
    Registriert seit
    24.07.2019
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    58
    @ Georg

    Schönen Dank für Deine Einschätzung Georg. Ich war hier etwas verunsichert, da ich schon oft gelesen/gehört habe, einfach Zytiga dazu nehmen, dann klappt das schon. Ich werde jetzt mal abwarten, was der nächste PSA bringt und veruchen, eventuell noch die rechte Beckenseite bestrahlen zu lassen. Außerem möchte ich noch genau wissen, um wieviele Lymphknoten es sich handelt.
    Vielleicht wäre es gut, wenn ich die ganzen Metastasen und befallenen Lymphknoten los werden könnte.

    Reiner

  3. #33
    Registriert seit
    25.10.2015
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.273
    Ja Georg, durch meinen regelmäßigen Besuch beim URO, alle 3 Monate, hat der mir das verordnet.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •