Danke für eure Hinweise. Werde mir das doch auch überlegen.

Nochmal nachgefragt: Ist man verpflichtet, die "Behinderung" beim Arbeitgeber anzugeben, wenn man keinen Schwerbeschädigtenausweis hat? Wer weiß das?
Ich stelle die FRage auch in die eigentlich zuständige Abteilung!

Alles Gute
Wssermann