Christian, wenn du aktive Überwachung nur als Hinauszögern betrachtest bist du mit dem kurativen Weg besser bedient. Für AS benötigst du eine andere Einstellung. Du darfst dich nicht mit Fragen beschäftigen die mit "vielleicht" beginnen und dahinter noch mehrere Fragezeichen setzen. Solange du Zweifel hast bringen dir auch die Vorteile einer aktiven Überwachung nichts. AS lebt von medizinischen Fakten und nicht von Gefühlen.

Alles Gute auf deinem Lebensweg!

Matthias